Forums Neueste Beiträge
 

Debian: merkwürdigesProblem mit /etc/sysctl.conf und ipv6

04/05/2008 - 13:25 von Edgar Sippel | Report spam
Moin moin allerseits,

ich habe auf meiner Debian-Kiste (Mix aus Lenny und Sid) ein kleines
Problem, wo ich nicht weiterkomme:
wenn beim booten /etc/sysctl.conf abgearbeitet wird sehe ich zwei
Fehlermeldungen:


Sun May 4 12:45:00 2008: Setting kernel variables


(/etc/sysctl.conf)...error: "net.ipv6.conf.all.accept_redirects" is an
unknown key

Sun May 4 12:45:00 2008: error: "net.ipv6.conf.all.accept_source_route"


is an unknown key

Dementsprechend steht in den entsprechenden Dateien nach dem Booten zunàchst
auch eine 1 drin.
Führe ich diese beiden Eintràge per sysctl -w im laufenden System aus werden
sie jedoch anstandslos ausgeführt:


blechtrottel:/# sysctl -w net.ipv6.conf.all.accept_redirects=0
net.ipv6.conf.all.accept_redirects = 0
blechtrottel:/# sysctl -w net.ipv6.conf.all.accept_source_route=0
net.ipv6.conf.all.accept_source_route = 0



Google hat bisher nicht wirklich weitergeholfen, alle gefundenen Treffer
befaßten sich mit ziemlich alten Problemen... weiß jemand, woran das liegen
kann?

Grüße,
Edgar

X-No-Sig: Yes
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
04/05/2008 - 13:36 | Warnen spam
* On Sun, 04 May 2008 13:25:31 +0200, Edgar Sippel wrote:

Moin moin allerseits,

ich habe auf meiner Debian-Kiste (Mix aus Lenny und Sid) ein kleines
Problem, wo ich nicht weiterkomme:
wenn beim booten /etc/sysctl.conf abgearbeitet wird sehe ich zwei
Fehlermeldungen:

Sun May 4 12:45:00 2008: Setting kernel variables


(/etc/sysctl.conf)...error: "net.ipv6.conf.all.accept_redirects" is an
unknown key
Sun May 4 12:45:00 2008: error: "net.ipv6.conf.all.accept_source_route"


is an unknown key

Dementsprechend steht in den entsprechenden Dateien nach dem Booten zunàchst
auch eine 1 drin.
Führe ich diese beiden Eintràge per sysctl -w im laufenden System aus werden
sie jedoch anstandslos ausgeführt:



Bei mir funktioniert das automatische Laden des ipv6-Moduls auch nicht.
Schreib einfach ipv6 in /etc/modules.

Ähnliche fragen