[Debian] Problem mit Squirrelmail-Plugin

12/01/2013 - 22:22 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

wie das subject bereits sagt, habe ich ein Problem mit einem
Squirrelmail-Plugin. Und zwar mit dem file-manager. System ist ein
Debian Squeeze mit Apache2. Squirrelmail an sich funktioniert problemlos
zusammen mit Dovecot als IMAP-Server.
Aktiviere ich das file-manager-Plugin dann bleibt das Nachrichtenfenster
komplett leer. Also links ist die Ordnerliste zu sehen und am oberen
Fensterrand erscheinen die Buttons für 'Verfassen', bis 'Hilfe', der
Rest des Feldes bleibt leer. Der Inhalt des aktuellen Ordners wird
_nicht_ angezeigt. Deaktiviere ich das Plugin wieder ist alles wieder in
Ordnung.
Kennt Jemand dieses Verhalten und hat einen Tip, wie ich das reparieren
kann?

Danke,
Schultze

Wer immer nur das tut, was er bisher getan hat, wird auch immer nur
das bekommen, was er bisher bekommen hat.
Martin Voigtmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Luka Ćavara
14/01/2013 - 13:07 | Warnen spam
On 01/12/2013 10:22 PM, Michael Schütz wrote:

wie das subject bereits sagt, habe ich ein Problem mit einem
Squirrelmail-Plugin. Und zwar mit dem file-manager. System ist ein
Debian Squeeze mit Apache2. Squirrelmail an sich funktioniert problemlos
zusammen mit Dovecot als IMAP-Server.
Aktiviere ich das file-manager-Plugin dann bleibt das Nachrichtenfenster
komplett leer. Also links ist die Ordnerliste zu sehen und am oberen
Fensterrand erscheinen die Buttons für 'Verfassen', bis 'Hilfe', der
Rest des Feldes bleibt leer. Der Inhalt des aktuellen Ordners wird
_nicht_ angezeigt. Deaktiviere ich das Plugin wieder ist alles wieder in
Ordnung.
Kennt Jemand dieses Verhalten und hat einen Tip, wie ich das reparieren
kann?



Könnte nicht für dieses konkretes Plugin sagen, aber im Allgemeinen habe
volgende Erfahrung:

Für viele ist ein Update auf neuere Squirrelmail Version nicht vorhanden.
Und bei anderen ist, wenn mehrere Plugins installiert sind, die Reinfolge
der Aktivierung einzelnes Plugins, wàhrend man die

/usr/sbin/squirrelmail-configure

ausführt, wichtig.

Wichtig ist auch genaue Anleitung zu dem entsprechenden Plugin zu lesen:

http://squirrelmail.org/plugins.php

Für meiste Plugins sollte man die entsprechende "Compatibility Pack" *vor* dem
Installieren des Plugins einbauen:

http://squirrelmail.org/plugin_view.php?id2

Es ist mir auch aufgefallen daß es Situationen gibt wo sich zwei bestimmte
Plugins _in einem Squirrelmail Programm_ einfach "nicht vertragen".



ɹɥ˙ʇǝuʇɥ˙ƃz@ɐɹɐʌɐɔ˙ɐʞnן

Ähnliche fragen