Debian Squeeze: Grafikleistung mit Intel GMA X4500M

09/05/2011 - 12:29 von Andreas Cammin | Report spam
Hi group,

ich habe letzte Woche ein neues Firmen-Notebook bekommen, welches mit
einem Intel GMA X4500M Grafikchip ausgestattet ist.

Von Hause aus sollte dieser Chip eigentlich problemlos die Wiedergabe
von HD-Material ermöglichen, was unter Windows 7 auch der Fall ist.
Unter Debian Squeeze tut sich das Geràt schwer, besonders mit
1080p-Material.

Kann dies an dem doch etwas àlteren Treibermodul im "aktuellen"
Debian-Kernel liegen? Hàtte ich mit einem aktuellen Kernel mehr Glück?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Meyer
09/05/2011 - 14:04 | Warnen spam
On 09/05/11 12:29, Andreas Cammin wrote:

Hàtte ich mit einem aktuellen Kernel mehr Glück?



Wenn dann wohl eher Xorg, und Compositing ausschalten (falls es an ist).

Ähnliche fragen