Forums Neueste Beiträge
 

Debian Squeeze LTS Unterschiede in der Pressemeldung

03/05/2014 - 16:00 von Stefan Baur | Report spam
Hi Liste,

in der englischen PM (https://www.debian.org/News/2014/20140424.en.html)
heißt es (Hervorhebung von mir):

"Additionally, a few packages will not be supported in the LTS version
of the release, primarily some web-based applications which cannot be
supported for the additional timeframe. *A tool will be provided to
detect such unsupported packages.*"

In der deutschen Fassung
(https://www.debian.org/News/2014/20140424.de.html) fehlt der oben
hervorgehobene Satz: "Außerdem fallen einige Pakete aus der
Langzeitunterstützung heraus, das sind hauptsàchlich Web-Anwendungen,
die nicht über die gesamte zusàtzliche Zeitspanne weitergepflegt werden
können."

Weiß jemand, wie dieses Tool heißt, wo man es findet, und warum es in
der deutschen Meldung nicht erwàhnt wird?

Gruß
Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/5364F5A7.90008@stefanbaur.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schmitt
03/05/2014 - 18:10 | Warnen spam
Stefan Baur schrieb:

"Additionally, a few packages will not be supported in the LTS version
of the release, primarily some web-based applications which cannot be
supported for the additional timeframe. *A tool will be provided to
detect such unsupported packages.*"

In der deutschen Fassung
(https://www.debian.org/News/2014/20140424.de.html) fehlt der oben
hervorgehobene Satz: "Außerdem fallen einige Pakete aus der
Langzeitunterstützung heraus, das sind hauptsàchlich Web-Anwendungen,
die nicht über die gesamte zusàtzliche Zeitspanne weitergepflegt werden
können."

Weiß jemand, wie dieses Tool heißt, wo man es findet, und warum es in
der deutschen Meldung nicht erwàhnt wird?



"A tool will be provided" bedeutet meines Erachtens das es das eben
noch nicht gibt. Gaebe es das schon waere es sicherlich auch mit Namen
benannt und verlinkt worden.
Da das noch viel zu ungenau, zu vage ist wurde das dann im deutschen
Text mentalitaetsbedingt komplett weggelassen ;-)

Und wech,
Manne


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen