Debian Squeeze: Sauberer Weg zu X11 Default-Mauszeigern

25/03/2011 - 16:55 von Holger Marzen | Report spam
Mich nerven diese "Hauptsache anders"-Mauszeiger, die im Paket
dmz-cursor-theme enthalten sind. Leider bietet mir update-alternatives
nicht an, keines der Themes zu verwenden.

Deinstallieren kann ich dmz-cursor-theme nicht, weil Gnome dann
verletzte Abhàngigkeiten hat.

Das Umbenennen von /etc/alternatives/x-cursor-theme zu
x-cursor-theme.will_ich_nicht erledigt die Sache, aber dafür gibt es
doch sicher einen Debian-Weg, oder?
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
25/03/2011 - 18:38 | Warnen spam
Holger Marzen wrote:

Mich nerven diese "Hauptsache anders"-Mauszeiger, die im Paket
dmz-cursor-theme enthalten sind. Leider bietet mir update-alternatives
nicht an, keines der Themes zu verwenden.

Deinstallieren kann ich dmz-cursor-theme nicht, weil Gnome dann
verletzte Abhàngigkeiten hat.

Das Umbenennen von /etc/alternatives/x-cursor-theme zu
x-cursor-theme.will_ich_nicht erledigt die Sache, aber dafür gibt es
doch sicher einen Debian-Weg, oder?



Nutzt du Gnome? Dann kannst du die Cursor doch via
System->Preferences->Appearance einstellen.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen