Debian Squeeze, viele Packages im Status 'held'

29/10/2012 - 21:30 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen Debian-Server, und mir ist zufàllig aufgefallen,
dass dutzende von Paketen angeblich im Status 'held in their curren
state' stehen. Darunter auch solche "Kleinigkeiten", apache, libc und
virtualbox.

Ist das normal?
Ich bin mir keiner Schuld bewusst, jemals irgendetwas auf eine Version
festgetackert zu haben.


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wildgruber
31/10/2012 - 09:47 | Warnen spam
On Mon, 29 Oct 2012 21:30:20 +0100, Marcel Müller wrote:

Ist das normal?
Ich bin mir keiner Schuld bewusst, jemals irgendetwas auf eine Version
festgetackert zu haben.



Wie ermittelst du das? Ich bin der Sache auch gerade mal nachgegangen und
muss da auch ein paar Ungereimtheiten feststellen.

Weder das Kommando:

$ dpkg --get-selections |awk '$2 == "hold" { print $1 }'

noch das Kommando

$ aptitude search ~ahold

zeigen mir aktuell gehaltene Pakete an aber im Logfile von
/var/log/aptitude zB finden sich Eintràge wie:

snip
[HALTEN] exim4
[HALTEN] exim4-base
[HALTEN] exim4-config
[HALTEN] exim4-daemon-light
snap

was qwohl darauf hindeuten soll, dass Exim4 ebenfalls gehalten wird. Aber
angezeigt wird mir das nirgends:

$ aptitude show exim4
Paket: exim4
Zustand: Installiert
Automatisch installiert: nein

Bye Tom
"Wie menschlich Menschen sind, zeigt ihr Umgang mit der Muttersprache"
(Friedrich Schiller)

Ähnliche fragen