[Debian stable] Iceweasel mit kaputten Umlauten

25/06/2010 - 14:24 von Markus Wichmann | Report spam
Hi all,

ich habe nun Gentoo aufgegeben und mich wieder Debian gewidmet. Und
schon habe ich ein Problem, dass ich noch nie zuvor hatte: Der Iceweasel
zeigt keine Umlaute an. D.h. wenn er einen Umlaut sieht, macht er mir
daraus einen kyrillischen Buchstaben.

Das passiert aber nur in der Hauptansicht, in der Quelltextansicht bspw.
nicht.

Ich benutze ein UTF-8-locale.

Hat irgendjemand eine Ahnung, wo ich zu graben beginnen kann?

Tschö,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 E. Braun
25/06/2010 - 15:52 | Warnen spam
Markus Wichmann wrote:

ich habe nun Gentoo aufgegeben und mich wieder Debian gewidmet. Und
schon habe ich ein Problem, dass ich noch nie zuvor hatte: Der Iceweasel
zeigt keine Umlaute an. D.h. wenn er einen Umlaut sieht, macht er mir
daraus einen kyrillischen Buchstaben.

Das passiert aber nur in der Hauptansicht, in der Quelltextansicht bspw.
nicht.

Ich benutze ein UTF-8-locale.



Steht View -> Character Encoding (oder wie immer das auf Deusch heißt)
auch auf UTF-8?

Gruß, Erik

Ähnliche fragen