Debian und mein Sicherheitsempfinden

17/09/2009 - 23:03 von Hubert Mahldorf | Report spam
Hi


Ja, der Betreff klingt nach einen Troll, ich bin aber keiner.
:-))

Ich habe lenny auf der Platte und keine Probleme.
Fühlte mich rundum gut versorgt. jetzt habe ich in einen
heise Artikel gelesen das viele Surfer mit einen
veralteten Flash Plugin unterwegs sind und somit angreifbar
sind. Und mit Firefox (Eiswiesel) konnte man sogar einen
Online Test machen. Ich dachte an nix Schlimmes und
habe meine Installation getestet.
Das furchtbare Resultat: Mein Flash Plugin war total veraltet !!!
Wie kann das sein ???
Ist mein Sicherheitsempfinden irgendwie abweichend von Debian
oder wo ist hier der Fehler?



PS
Selbstverstàndlich spiele ich jedes Update ein das
angezeigt wird.
Gruß
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Aik Richter
17/09/2009 - 23:47 | Warnen spam
Hubert Mahldorf schrieb:

Das furchtbare Resultat: Mein Flash Plugin war total veraltet !!!
Wie kann das sein ???
Ist mein Sicherheitsempfinden irgendwie abweichend von Debian
oder wo ist hier der Fehler?




ich kann mich tàuschen,aber so aus der erinnerung raus,auf dem letzten
lenny,das ich sah,liess sich das flashplugin nicht aktualisieren (von
hand,automatisch war eh nix),weil man dazu ne Gtk2.4 oder höher brauchte
(in sachen abhàngigkeiten),aber die debian-quellen keine Gtk 2.4
anboten,da war irgendwo bei 2.36irgendwas schluss. fand ich damals auch
nicht so dolle.
Is aber schon paar monate her.

Aik Richter

Ähnliche fragen