[debian] Wie Pakete aller Quellen listen?

09/01/2011 - 13:14 von Holger Marzen | Report spam
Ich hab Debian Lenny und dort in der sources.list auch das
Backports-Repository drin. Ich hab den Backports-Iceweasel installiert
mit
aptitude -t lenny-backports install iceweasel

Das hat so auch funktioniert. Allerdings hat meine Frau ein Problem mit
zappeligem Screen bei irgendso einem schrecklichen Facebook-Spiel. Mit
aptitude show iceweasel
zeigt er mir aber nur das Backports-Iceweasel an. Mit
aptitude -t stable show iceweasel
das alte.

Gibt es eine Möglichkeit, mir beide verfügbare Versionen mit einem
Befehl auflisten zu lassen, so dass ich gar nicht wissen muss, was ich
bei der Option -t mitgebe?
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Golke
09/01/2011 - 13:20 | Warnen spam
Am 09.01.2011 13:14, schrieb Holger Marzen:
Ich hab Debian Lenny und dort in der sources.list auch das
Backports-Repository drin. Ich hab den Backports-Iceweasel installiert
mit
aptitude -t lenny-backports install iceweasel

Das hat so auch funktioniert. Allerdings hat meine Frau ein Problem mit
zappeligem Screen bei irgendso einem schrecklichen Facebook-Spiel. Mit
aptitude show iceweasel
zeigt er mir aber nur das Backports-Iceweasel an. Mit
aptitude -t stable show iceweasel
das alte.

Gibt es eine Möglichkeit, mir beide verfügbare Versionen mit einem
Befehl auflisten zu lassen, so dass ich gar nicht wissen muss, was ich
bei der Option -t mitgebe?



Moin

Sowas wie "apt-cache policy iceweasel" ?

hth,
Lutz

Ähnliche fragen