[debian] Wie werde ich apache wieder los?

21/10/2011 - 19:22 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich versuche gerade einen kleinen Server bei mir zuhause aufzusetzen.
Als Webserver will ich 'lighttpd' benutzen. Der ist auch schon
installiert. Irgendein anderes paket hat scheinbar den 'apache2.2' als
Abhàngigkeit mitinstalliert und der spielt sich gleich in den
Vordergrund.
Ich möchte das 'apache' nun aber nicht haben und demzufolge komplett von
System vertreiben. Nur - es geht nicht.

Folgendes bekomme ich zur Antwort, wenn ich versuche die pakete zu
'purgen':

root@dalmore:~# apt-get --purge remove apache2.2
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhàngigkeitsbaum wird aufgebaut
Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
Hinweis: »apache2.2-common« wird für regulàren Ausdruck »apache2.2«
gewàhlt.
Hinweis: »apache2.2-bin« wird für regulàren Ausdruck »apache2.2«
gewàhlt.
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu
lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhàngigkeiten:
apache2.2-common : Hàngt ab von: apache2.2-bin (= 2.2.16-6+squeeze4)
soll aber nicht installiert werden
php5 : Hàngt ab von: libapache2-mod-php5 (>= 5.3.3-7+squeeze3) soll
aber nicht installiert werden oder
libapache2-mod-php5filter (>= 5.3.3-7+squeeze3)
soll aber nicht installiert werden oder
php5-cgi (>= 5.3.3-7+squeeze3) soll aber nicht
installiert werden
E: Beschàdigte Pakete
root@dalmore:~#

Was muss ich tun um 'apache' zu deinstallieren, damit ich 'lighttpd'
benutzen kann und nicht den Ballast von 'apache' auf dem (sehr
schmalbrüstigen) System habe?

danke für Tipps und Hinweise,

Schultze

Weather forecast for tonight: Dark. Continued dark overnight, with
widely scattered light by morning. George Carlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Weimer
21/10/2011 - 19:48 | Warnen spam
* Michael Schütz:

Was muss ich tun um 'apache' zu deinstallieren, damit ich 'lighttpd'
benutzen kann und nicht den Ballast von 'apache' auf dem (sehr
schmalbrüstigen) System habe?



Brauchst Du PHP? Dann dürfte Apache leichtgewichtiger sein.

Wahrscheinlich ist die Fehlermeldung eine Folge davon, daß die
Abhàngigkeiten durcheinander sind. Was sagt "apt-get install -f"?
Ansonsten mußt Du Apache gar nicht entfernen, es reicht, wenn
Du den Start durch Löschen der /etc/rc*/S*apache verhinderst
(die K-Dateien müssen aber bestehen bleiben).

Ähnliche fragen