Debug.Print->Direktfenster

31/07/2011 - 01:56 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Weiß hier vlt. jemand wieviele Zeilen das Direktfenster max. ausdrucken
kann?
Wenn ich vlt. über 200 Zeilen habe, dann werden scheinbar die ersteren
Zeilen gelöscht?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Enzinger
31/07/2011 - 02:27 | Warnen spam
Heinz-Mario Frühbeis wrote:

Weiß hier vlt. jemand wieviele Zeilen das Direktfenster max. ausdrucken
kann?



199.

Wenn ich vlt. über 200 Zeilen habe, dann werden scheinbar die ersteren
Zeilen gelöscht?



Nicht nur scheinbar, sie *werden* gelöscht.

Alles, was irgendwie verfügbar bleiben soll, braucht halt Speicherplatz, also
muss man hier irgendwo eine Grenze ziehen.

Im Falle des Direktfensters wird durch diese mehr oder weniger willkürliche
Grenze der benötigte Arbeitsspeicher limitiert.

Einen àhnlichen Mechanismus sollte man übrigens auch beim Schreiben von
Logfiles implementieren, auch wenn es hier "nur" um Platz auf der Platte geht.
Leider gibt es auch von durchaus etablierten Hàusern Software, die sich darum
einen Teufel schert, und so làuft dann irgendwann auch die grösste Platte
über, wenn man die Logfiles nicht gelegentlich manuell entsorgt. Nicht schön.

Viele Grüsse,
Wolfgang
http://www.enzinger.net

Ähnliche fragen