default action im explorer

28/09/2007 - 12:15 von Christian Buhtz | Report spam
Also wenn man in einem Order- oder Explorerfenster auf einen Order
Doppelklickt geht dieser ja normalerweise auf, weil "open" als
default-action eingestellt ist.

Aus irgendeinem Grund, hat sich das bei mir veràndert. "open" und
"explore" sind im Kontextmenü noch sichtbar aber nicht default. Im
Moment ist "Suchen" default.

In der Dateitypenliste gibt es "Ordner" und "Dateiordner".

Unter "Ordner" finden sich die Aktionen "explore" und "open" welche sich
jeweils "Als Standard" setzen lassen. Die Buttons "Bearbeiten" und
"Entfernen" sind hier deaktiviert.

Unter "Dateiordner" finden sich eine Menge Aktionen von anderen
Programmen (z.B. Durchsuchen mit IrfanView, Open with GodFather, etc).
Hier ist auch "find". Allerdings ist "find" und auch keine weitere
Aktion "Als Standard" gesetzt. Merkwürdigerweise öffnet der explorer
beim Doppelklick denoch die Suchmaske für den jeweiligen Ordner.
Auch hier sint "Bearbeiten" und "Entfernen" deaktiviert.

Wie bekomme ich jetzt das "open" (im Ordnerfenster) bzw "explore" (im
Explorerfenster) als default-Aktion? Merkwürdigerweise lassen sich diese
Aktionen ja als Default setzen, aber denoch die erste Aktion unter
"Dateiordner" als default-Aktion angenommen, auch wenn sie nicht so
markiert ist.

"Ordner" und "Dateiordner" lassen sich auch nicht aus der
Dateitypenliste entfernen.

Bin am Ende meiner Ideen. ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/09/2007 - 12:31 | Warnen spam
Christian Buhtz schrieb:

Hallo Christian,

Also wenn man in einem Order- oder Explorerfenster auf einen Order
Doppelklickt geht dieser ja normalerweise auf, weil "open" als
default-action eingestellt ist.

Aus irgendeinem Grund, hat sich das bei mir veràndert. "open" und
"explore" sind im Kontextmenü noch sichtbar aber nicht default. Im
Moment ist "Suchen" default.



Start, Ausführen, regedit

HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell
bei (Standard) als Wert das Wort "none" ohne Anführungszeichen eintragen.

evt. auch:
HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell
Standard = Wert nicht gesetzt (leer)

Bei Laufwerken:
HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell
bei (Standard) als Wert das Wort "none" ohne Anführungszeichen eintragen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen