Default in NamedInstance und umgekehrt

25/11/2008 - 14:02 von Michael Reukauff | Report spam
Hallo

Ich möchte einen SQL2008 Server auf unserem Server parallel zu einem 2005er
installieren. Das soll ja ohne Probleme gehen. Der SQL2008 ist erstmal nicht
die Default-Instanz, das bleibt erstmal der 2005er. Auf den 2005er wird
produktiv zugegriffen.

Im nàchsten Schritt möchte ich die Tabellen etc. vom 2005er auf den 2008er
portieren und noch ein wenig anpassen (z.B. DateTime raus, wo nur Date
benötigt wird usw.) es folgt dann ein Betatest mit einigen ausgewàhlten
Benutzern. Wenn alles so làuft wie es soll, möchte ich aus dem 2008er die
Default-Instanz machen und den 2005er in eine Named-Instanz umwandeln. Geht
das überhaupt und wenn ja wie wandele ich die Instanzen um?

Warum ich das so machen möchte? Ich möchte halt nach der Umstellung af 2008
nicht auf allen Rechner den Servernamen in Servername/Instanz àndern müssen.

Vielen Dank schon mal.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
25/11/2008 - 15:37 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Reukauff schrieb:
Ich möchte einen SQL2008 Server auf unserem Server parallel zu einem 2005er
installieren. Das soll ja ohne Probleme gehen. Der SQL2008 ist erstmal nicht
die Default-Instanz, das bleibt erstmal der 2005er. Auf den 2005er wird
produktiv zugegriffen.

Im nàchsten Schritt möchte ich die Tabellen etc. vom 2005er auf den 2008er
portieren und noch ein wenig anpassen (z.B. DateTime raus, wo nur Date
benötigt wird usw.) es folgt dann ein Betatest mit einigen ausgewàhlten
Benutzern. Wenn alles so làuft wie es soll, möchte ich aus dem 2008er die
Default-Instanz machen und den 2005er in eine Named-Instanz umwandeln. Geht
das überhaupt und wenn ja wie wandele ich die Instanzen um?



Ein Umwandeln von Instanzen ist nicht vorgesehen.
Es würde auf eine (De)installationsorgie hinauslaufen,
um den Ringelpiez hinzukriegen.
Dabei können zwar die Datenverzeichnisse bleiben, wo sie sind,
so dass es nicht ganz so lange dauert wie eine vollstàndige
Installation, aber immerhin...

Warum ich das so machen möchte? Ich möchte halt nach der Umstellung af 2008
nicht auf allen Rechner den Servernamen in Servername/Instanz àndern müssen.



Am Ende wàre das der sinnvollere Weg.
Wenn man (in .NET) auf Konfigurationsdateien zurückgreifen kann,
làsst sich das auch relativ leicht anpassen und verteilen.
Schau mal, ob Du das in Deinen Test mit einbeziehen kannst,
dann kannst Du auch zukünftig mal schnell den Server wechseln.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen