DefaultNetworkCredentials als Encryption key?

12/01/2010 - 14:17 von Christian Treffler | Report spam
Hallo,

ich möchte einen kurzen String auf Festplatte speichern. Dieser soll
verschlüsselt werden und nur von dem User gelesen werden können, der ihn
ursprünglich abgespeichert hat.
Meine Idee ist nun, den User nicht mit der Eingabe eines Passwortes zu
belàstigen, sondern seinen Anmeldenamen und Passwort für seine Windows
Anmeldung.

Gitb es eine Klasse, die Verschlüsselung mit den
DefaultNetworkCredentials anbietet?

TIA,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
13/01/2010 - 08:23 | Warnen spam
Hallo Christian,

ich möchte einen kurzen String auf Festplatte speichern. Dieser soll
verschlüsselt werden und nur von dem User gelesen werden können, der ihn
ursprünglich abgespeichert hat.
Meine Idee ist nun, den User nicht mit der Eingabe eines Passwortes zu
belàstigen, sondern seinen Anmeldenamen und Passwort für seine Windows
Anmeldung.



Normal macht man das ja über die (integrierte) "Windows Authentication".
Hier macht das Windows automatisch, ohne dass man
selber irgendwelche Password-Strings abspeichert.
Neben den Sicherheits-Bedenken, wàre auch das
Szenario des Änderns des Passwortes nicht wirklich
gut regelbar.

Ganz kurz ein paar Links:

[Integrierte Windows-Authentifizierung in IIS 6.0]
http://technet.microsoft.com/de-de/...10%29.aspx

[Windows-Authentifizierungsanbieter]
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/907hb5w9(VS.80).aspx

[Gewusst wie: Konfigurieren eines XML-Webdiensts zur
Windows-Authentifizierung]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...zk0tb.aspx
_______________

Will man dennoch im lokalen System unbedingt etwas diesbzgl.
ablegen, wàre ggf. DPAPI eine Möglichkeit:

[DPAPI unter C#]
http://dzaebel.net/DPAPI.htm


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen