Defekte Datenbank - Mailboxen können nicht gelöscht werden.

24/09/2007 - 10:38 von M. Schwabe | Report spam
Hallo liebe NG,

aufgrund eines Hardwaredefektes liegt bei einem Server eine defekte
Datenbank des Ex2003 vor.
Nun soll das komplette Exchange (auch wegen anderer Gründe)
deinstalliert und neu installiert werden.

Problem: Es können einige Mailboxen nicht gelöscht werden.
Fehlermeldung: "Die Datenbankdateien in diesem Informationsspeicher sind
beschàdigt".

Was kann ich nun tun, damit ich die Deinstallation per Exchange-CD
anstossen kann.

Danke und Gruß
Mirko
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
24/09/2007 - 11:02 | Warnen spam
M. Schwabe wrote:
aufgrund eines Hardwaredefektes liegt bei einem Server eine defekte
Datenbank des Ex2003 vor.



OK. Dann ist eh ein Restore der Datenbanken gefragt.

Nun soll das komplette Exchange (auch wegen anderer Gründe)
deinstalliert und neu installiert werden.



Wie genau wollt ihr da vorgehen? /DisasterRecovery?

Was kann ich nun tun, damit ich die Deinstallation per Exchange-CD
anstossen kann.



Erstell Dir eine abfragebasierende Gruppe mit dem Filter auf Postfàcher
von dem entsprechenden Server. Vermutlich sind das Benutzer, die
emailaktiviert wurden und nie ihr Postfach genutzt haben.

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen