Defekte Festplatte wiederherstellen

26/03/2011 - 12:34 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!
Ich habe eine Festplatte von einem Bekannten und möchte gernnoch Daten
retten. Dafür habe ich versucht mit Testdisk 6.11.3 das Filesystem
einzulesen.

Aber egal was ich versuche es kommt immer folgende Fehlermeldung:


dos mem corrupt, first mcb4e
prev 6c41:0000|4d 00 00 20 00 68 0b 75 00 00 00 00 00 00 00 00 M..
.h
notMZ6c62:0000|00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

detection, and install the latest OS patches and disk drives.
Panic: MCB chain corrupted
System halted


Ich kann damit leider nichts anfangen. Mir ist z.B. MCB chain corrupted
unbekannt, habe ich noch nie was mit zu tun gehabt.

Patches einspielen geht auch nicht da ich 1. nicht weiß welche ich
einspielen soll und wo ich sie herbekomme, 2. Wo ich sie, wie,
einspielen soll da Testdisk von CD làuft.

Bisher was Win XP drauf und es handelt sich um eine Hitachi Deskstar
SATA mit 250 GB. Ich dachte erst das sie falsch gesteckt wàre aber SATA
kann man nicht mehr als Master oder Slave konfigurieren.

Falls jemand helfen kann, und sei es nur mit einem Tip in welche Richtug
ich suchen muß, würde ich mich sehr freuen.

MfG R.Lehmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
26/03/2011 - 14:31 | Warnen spam
Ralf Lehmeier schrieb im Beitrag
...
Ich habe eine Festplatte von einem Bekannten und möchte gernnoch Daten
retten. Dafür habe ich versucht mit Testdisk 6.11.3 das Filesystem
einzulesen.

Aber egal was ich versuche es kommt immer folgende Fehlermeldung:
dos mem corrupt, first mcb4e



Schau 'mal im BIOS des Computers, auf welchem Du TestDisk ausführst, nach,
ob Du dort den S-ATA-Modus modifizieren kannst. Wenn ja, dann stelle auf so
etwas wie "Compatible" und probiere erneut, TestDisk zu starten.

Thorsten Albers

gudea at gmx.de

Ähnliche fragen