defekte PDF attachements

22/05/2010 - 10:06 von Anna.Luehring | Report spam
Hallo NGler,

ich habe hier ein merkwürdiges Problem. Ich bekomme regelmàßig Mails
mit PDFs im Anhang und habe damit meistens kein Problem. Einige PDFs
sind jedoch defekt. Beim öffnen des PDF bekomme ich die Meldung vom
Adobe Reader: "Adobe Reader konnte 'BlaBlaBla.pdf' nicht öffnen, da
der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei beschàdigt ist..."
bislang hatte ich mir nie etwas dabei gedacht. Kann ja mal passieren
oder ist vielleicht ein Problem des Readers.

Aber (nein ich bin hier nicht off-topic): Wenn ich die Datei aus dem
OWA öffne dann kann ich sie anzeigen lassen.

Also: Aus dem Outlook (mit 2010 und 2007 probiert) kann man sie nicht
öffnen. Weder direkt per doppelklick aus der Mail noch über den Umweg
des speicherns, aber aus dem OWA geht es. Sowohl per Doppelklick als
auch nach vorhergehendem Speichern.

Auf dem Exchange 2010 sind die Mails inkl. der PDFs also intakt
angekommen und gespeichert worden und sie bleiben auch nach dem
Öffnungsversuch durch Outlook intakt. Woran kann es liegen, dass sie
durch Outlook nicht zu öffnen sind.

Grüße
ANNA
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
23/05/2010 - 14:57 | Warnen spam
"Anna.Luehring" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Auf dem Exchange 2010 sind die Mails inkl. der PDFs also intakt
angekommen und gespeichert worden und sie bleiben auch nach dem
Öffnungsversuch durch Outlook intakt. Woran kann es liegen, dass sie
durch Outlook nicht zu öffnen sind.



Hallo ANNA,

Outlook greift beim öffnen auf die Windows-Explorer Verknüpfungen
zurück. Dann wird auf den Acrobat Reader zurückgegriffen. Es gibt also
kein unterschied beim öffnen in Outlook oder im Windows-Explorer.

Es ist aber möglich das Du in Deinem Outlook die Funktion "Cache-
Mode" verwendest. Dabei wird das komplette Exchange-Postfach offline
am PC als OST-Datei mitgeführt. Evtl. ist der PDF-Anhang in der
Offline-Datei fehlerhaft abgelegt!? Da könnte der Unterschied zw.
Outlook und OWA sein!

Deaktiviere und aktiviere dann einfach mal den Cache-Mode:
http://office.microsoft.com/de-de/o...51031.aspx

Vielleicht könnte aber auch Dein Virenschutz die Datei beim öffnen
des PDFs aus Outlook überprüfen und ein Problem verursachen. Deaktiviere
zum Test auch mal Deinen Virenschutz generell.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen