defekte Riebl Netzwerkkarte

29/12/2010 - 12:23 von Alexander Bochmann | Report spam
Hi,

auf meiner Riebl Karte fuer den TT ist einer der beiden 74F245
unten rechts in der Ecke zwischen VME-Stecker und der Batterie
abgeraucht... Das ist ja jetzt kein schwierig zu beschaffendes
Teil - aber die Frage ist, was der Ausloeser sein koennte. Ich
denke, die Ursache liegt woanders...

Ist das schonmal jemandem passiert?

Kurzschluss oder ein anderes offensichtlich angegriffenes
Bauteil sehe ich im Moment nicht.

(Der TT laeuft auch noch, aber ich hab' jetzt noch keine andere
VME Karte probiert...)

Alex.
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Schaefer
30/12/2010 - 14:35 | Warnen spam
Am 29.12.2010 12:23, schrieb Alexander Bochmann:

Kurzschluss oder ein anderes offensichtlich angegriffenes
Bauteil sehe ich im Moment nicht.



Sind Elkos auf der Platine?
Wenn ja, dann würde ich die mal vorsichtshalber gegen schöne neue
wechseln, manche altern ziemlich schnell.

Mfg
Axel

Ähnliche fragen