Defekte Sicherungsdatei

20/11/2009 - 08:12 von Andreas | Report spam
Liebe Fachleute,

nach Problemen mit meiner Festplatte habe ich diese ausgetauscht und
meine Emails in Outlook Express wieder importiert.
Nun merkte ich, daß einer der Dateien (Gesendete Nachrichten 2008)
extrem klein ist; wenn ich mit OE in den betreffendn Ordner gehe, ist
der leer. In meiner externen Sicherungskopie ist die betreffende Datei
jedoch 244 MB groß. Kopiere ich diese per Explorer in den aktiven
Ordner, steht sie dort auch mit voller Größe drin, aber mit OE
betrachtet ist sie nach wie vor leer. Das Importieren der Emails aus
dieser Datei per OE-Menüpunkt funktioniert auch nicht, es heißt "nicht
alle Emails konnten importiert werden"; tatsàchlich werden gar keine
importiert.
Ein Test mit anderen Ordnern lief das Importieren dagegen einwandfrei.
Die Datei làßt sich mit dem Explorer problemlos kopieren, chkdsk/f
ergab auch keine Fehler.
Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich die Emails (zumindest die nicht-
problematischen) aus dem gesicherten Ordner wieder einlesen kann?

Danke im voraus für jeden Tipp!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
20/11/2009 - 09:03 | Warnen spam
"Andreas" schrieb:

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich die Emails (zumindest die nicht-
problematischen) aus dem gesicherten Ordner wieder einlesen kann?



http://oe-faq.de/?Tools:DBX-Zugriff listet einige.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen