Defekter Switch

11/05/2014 - 23:18 von Holger | Report spam
Liebe Leute,

ich habe hier einen Switch von Netgear, FS605 v3. Das gute Stück hat
jahrelang meine Rechner mit einem Router verbunden und gab nun quasi von
einem Moment auf den anderen seinen Geist auf. Netzwerkverbindungen nur
noch sporadisch. Austausch mit einem neuen Switch behob das Problem. Am
Innenleben waren keine kalten Lötstellen zu erkennen. Kann ich davon
ausgehen, daß der Chip, an dem die Ethernet-Ports hàngen, den Geist
aufgab? Hat hier jemand man mit solch einem Ding herumgebastelt?

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Willi Marquart
12/05/2014 - 06:32 | Warnen spam
Holger schrieb:

ich habe hier einen Switch von Netgear, FS605 v3. Das gute Stück hat
jahrelang meine Rechner mit einem Router verbunden und gab nun quasi von
einem Moment auf den anderen seinen Geist auf. Netzwerkverbindungen nur
noch sporadisch. Austausch mit einem neuen Switch behob das Problem. Am
Innenleben waren keine kalten Lötstellen zu erkennen. Kann ich davon
ausgehen, daß der Chip, an dem die Ethernet-Ports hàngen, den Geist
aufgab? Hat hier jemand man mit solch einem Ding herumgebastelt?



Überprüfe mal, ob das Netzteil unter Last noch die angegebenen 7,5
Volt liefert. Wahrscheinlich hat ein Elko einen leicht geblàhten
Deckel.

Gruß Willi

Ähnliche fragen