Defekter USB-Port

18/04/2008 - 00:02 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

an einem PC tritt ein merkwürdiges Phànomen auf, dass ich durch einen
dummen Zufall bemerkt habe. Es war am USB eine externe Festplatte
angeschlossen, die eine eigene Stromversorgung hat. Ich habe beim
Abstecken zuerst USB gekappt - plopp - hat sich das System hart
neugestartet.

Das Verhalten ist reproduzierbar. Der USB-Port scheint auch irgendwie
kaputt zu sein, wenn ich in der richtigen Reihenfolge USB-Platten an ihn
anschließe, gehen die Geràte auch nicht.

Was kann denn da kaputt sein? Ist ein defekt des Onboad-USB-Controllers
wahrscheinlich? Kommt noch etwas anderes in Frage? Wieso der harte Reset?

Im Moment tappe ich etwas im Dunkeln.

Viele Grüße,
Johannes

"Wer etwas kritisiert muss es noch lange nicht selber besser können. Es
reicht zu wissen, daß andere es besser können und andere es auch
besser machen um einen Vergleich zu bringen." - Wolfgang Gerber
in de.sci.electronics <47fa8447$0$11545$9b622d9e@news.freenet.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
18/04/2008 - 00:54 | Warnen spam
Johannes Bauer schrieb:

Was kann denn da kaputt sein? Ist ein defekt des Onboad-USB-Controllers
wahrscheinlich? Kommt noch etwas anderes in Frage? Wieso der harte Reset?



Eine Ergànzung:

AARRGH! Es reicht offenbar aus, wenn man das Metallgehàuse einer
angeschlossenen USB-Festplatte nur BERÜHRT, um einen Neustart
auszulösen. Verdammt noch mal, was für eine Scheiße ist das denn!
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass ein chinesicher
Entwicklungsingenieur irgendwo 3 Cent gespart hat. Und irgendwie werde
ich das Gefühl nicht los, dass das Geràt garantiert keine EMV/ESD
Prüfung bestanden hat, der CE-Aufkleber ist wahrscheinlich (okay, das
ist ja nichts neues mehr) gefàlscht.

Gibts irgendwas, was ich tun kann?

Viele Grüße,
Johannes

"Wer etwas kritisiert muss es noch lange nicht selber besser können. Es
reicht zu wissen, daß andere es besser können und andere es auch
besser machen um einen Vergleich zu bringen." - Wolfgang Gerber
in de.sci.electronics <47fa8447$0$11545$

Ähnliche fragen