Defektes "Ersatzteil" identifizieren

18/03/2008 - 19:28 von Boris | Report spam
Servus,
mein Asusboard bootet nicht mehr, seit ich es in ein neues Chassis eingebaut
habe. Ich habe es etwas genauer inspiziert, und einen Transistor (oder wie
auch immer man die zylinderförmigen, ca. 1 cm hohen Teile nennt)
identifiziert der ziemlich verbeult aussieht. Offensichtlich habe ich den
beim Umrüsten etwas, àh, maltràtiert..
Da Photos posten in Newsgroups nicht gern gesehen sinid, ich aber nicht
clever genug bin das Teil alleine zu identifizieren: Gibts hier jemanden,
der mir dabei helfen kann ? Ein Photo oder was auch immer helfen wird werde
ich natürlich beibringen. Und wenn ich dann noch einen Tipp bekomme, wo ich
so ein Ding kaufen kann, will ich gerne den Lötkolben schwingen. Reparatur
beim Profi lohnt nicht, das Board kostet ca. 50 Euronen neu...
Thx a lot
Boris
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
18/03/2008 - 20:56 | Warnen spam
Hi,

"Boris" schrieb im Newsbeitrag
news:frp1jq$noj$01$
Servus,
mein Asusboard bootet nicht mehr, seit ich es in ein neues Chassis
eingebaut habe. Ich habe es etwas genauer inspiziert, und einen
Transistor (oder wie auch immer man die zylinderförmigen, ca. 1 cm
hohen Teile nennt) identifiziert der ziemlich verbeult aussieht.
Offensichtlich habe ich den beim Umrüsten etwas, àh, maltràtiert..



Dann mache einfach Bilder und lade diese z.B. http://photobucket.com/
hier hoch, die Seite ist völlig kostenlos.

Dann gibst du uns hier einfach die Links der Bilder an und wir können
die sehen.

Gruß Guido

Ähnliche fragen