Defektes internes Laufwerk bei Mega STE

09/12/2009 - 12:45 von Thimo Gräf | Report spam
Hallo!

Das Diskettenlaufwerk meines Mega STEs hat nach 15 Jahren Betrieb den
Geist aufgegeben, der Computer findet Laufwerk A nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit zur Reparatur? Oder muss man das Laufwerk
tauschen?

Es handelt sich um ein 1.44 Mbyte Laufwerk und ich habe viele Daten
auf HD Disketten, die mit 1.6 Mbyte formatiert wurden und die ich am
PC nicht lesen kann,

Für Hilfe wàre ich dankbar, will den ATARI noch lange benutzen.

Thimo
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
09/12/2009 - 13:19 | Warnen spam
Thimo Gràf schrieb:

Es handelt sich um ein 1.44 Mbyte Laufwerk und ich habe viele Daten
auf HD Disketten, die mit 1.6 Mbyte formatiert wurden und die ich am
PC nicht lesen kann,



An sich sollten Laufwerk und Floppy-Controller auch im PC mit Formaten
jenseits der üblichen 80 Spuren und 18 Sektoren (entspr. 1.44 MB) klar
kommen. Zu DOS-Zeiten hatte ich dafür sogar mal ein Programm.

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA

Ähnliche fragen