Forums Neueste Beiträge
 

Defektes VFD

23/12/2012 - 12:36 von Manuel Winterholm | Report spam
Hallo zumsammen,

ich habe hier einen Yamaha A1 Verstàrker (ich schàtze so 12-15 Jahre
alt) eines Freundes, der ein gelbes VFD hat. Dieses leuchtet nach dem
Einschalten einwandfrei, verliert aber nach wenigen Minuten zuerst ein
paar Pixel, dann immer mehr, bis es zuletzt ganz dunkel bleibt.

Zunàchst dachte ich an einen defekten Steckkontakt, doch meine Versuche
diese zu reinigen blieben erfolglos. Der Effekt ist unveràndert
da. Vielleicht hat es etwas mit der Erwàrmung des Geràtes zu tun,
vielleicht ist auch ein anderes Bauteil defekt. Schaltplàne habe ich
leider auch nicht. Nur den Willen dagegen etwas zu tun... ;)

Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen könnte?

Grüße, Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
23/12/2012 - 12:59 | Warnen spam
Manuel Winterholm wrote:

Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen könnte?



Ich wuerde mal Kaeltespray auf den VFD-Treiber spruehen. Wenn du Pech
hast ist das aber gleichzeitig der Microcontroller der die ganze Kiste
steuert.
Ausserdem schadet es natuerlich niemals die Betriebspannungen zu
kontrollieren.

Olaf

Ähnliche fragen