Defender meldet bei jedem Windowsstart angeblich geblockte Programme

27/11/2007 - 10:04 von Herbert Temmel | Report spam
Hallo,

seit einigen Tagen bekomme ich bei jedem Windows-Start von Defender die
Meldung, daß angeblich einige Programm geblockt wurden.
Sehe ich mir unter "geblockte Autostartprogramme ein- bzw. ausblenden" an
finde ich keine geblockten Programme sondern nur "Zugelassene" und "Noch
nicht klassifizierte".
Mir fehlen auch keine Programme.

Kann mir jemand sagen was die Ursache für diese làstige Meldung ist und wie
ich die abstellen kann ohne Defender zu deaktivieren?

Für Eure Mühe im voraus besten Dank.


MfG

Herbert Temmel
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Jasik
27/11/2007 - 16:31 | Warnen spam
Hallo!

Herbert Temmel schrieb:
Hallo,

seit einigen Tagen bekomme ich bei jedem Windows-Start von Defender
die Meldung, daß angeblich einige Programm geblockt wurden.
Sehe ich mir unter "geblockte Autostartprogramme ein- bzw.
ausblenden" an finde ich keine geblockten Programme sondern nur
"Zugelassene" und "Noch nicht klassifizierte".
Mir fehlen auch keine Programme.

Kann mir jemand sagen was die Ursache für diese làstige Meldung ist
und wie ich die abstellen kann ohne Defender zu deaktivieren?




Versuche so auf die schnelle eine Systemwiederherstellung
vor dem Problem.


Gruß
Peter
Win-Shutdown/Start-Probleme http://www.jasik.de/shutdown
## *Updated 28.10.07 * ##
http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm (STOP-Fehler)
Homepage: http://www.jasik.de Windows Hilfe Seite

Ähnliche fragen