Defender Updates & Vista Firewall

23/06/2008 - 20:03 von Laird | Report spam
Hallo zusammen

direkt nach der Installation von Vista habe ich für alle Zonen ers
einmal die ausgehenden Verbindungen geblockt. Nach und nach ràumte ic
dann für die entsprechenden Applikationen (E-Mail, Web-Browser, etc.
die Ausnahmen ein

Dies entspricht dem normalen Vorgehen zur Konfiguration einer Firewall

Soweit ... so gut ..

... bis Windows-Defender seine Updates haben wollte

Ich habe folgendes als Regel eingestellt

Das Programm -Windows Defender- (-%ProgramFiles%\Window
Defender\MSASCui.exe) -darf über den Dienst -Windows-Update (svchost.ex
-k netsvcs-) auf das Internet zugreifen-. -Dazu habe ich eine Rege
angelegt, in denen das o. g. Programm und Dienst zugelassen sind.Es sin
keine speziellen Ports oder Protokolle definiert.Warum blockt di
Firewall die oben beschriebene Verbindung? [image
http://www.drvista.de/images/smilies/mad.gif

Ziel ist es ausschließlich für Windows Defender die Updates zuzulassen

Leider wird im Protokoll nicht das Programm ausgegeben, dass geblock
wurde

Vielleicht hat ja von Euch jemand erste Erfahrungen oder einen geniale
Tipp?! [image: http://www.drvista.de/images/smilies/confused.gif]

Danke schon einmal im Voraus für die Unterstützung

Laird

Lair
Posted via http://www.vistaheads.co
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
30/07/2008 - 13:40 | Warnen spam

Hallo zusammen,

direkt nach der Installation von Vista habe ich für alle Zonen erst
einmal die ausgehenden Verbindungen geblockt. Nach und nach ràumte ich
dann für die entsprechenden Applikationen (E-Mail, Web-Browser, etc.)
die Ausnahmen ein.

Dies entspricht dem normalen Vorgehen zur Konfiguration einer Firewall.

Soweit ... so gut ...

.. bis Windows-Defender seine Updates haben wollte.

Ich habe folgendes als Regel eingestellt:

Das Programm -Windows Defender- (-%ProgramFiles%\Windows
Defender\MSASCui.exe) -darf über den Dienst -Windows-Update (svchost.exe
-k netsvcs-) auf das Internet zugreifen-. -Dazu habe ich eine Regel
angelegt, in denen das o. g. Programm und Dienst zugelassen sind.Es sind
keine speziellen Ports oder Protokolle definiert.Warum blockt die
Firewall die oben beschriebene Verbindung? [image:
http://www.drvista.de/images/smilies/mad.gif]

Ziel ist es ausschließlich für Windows Defender die Updates zuzulassen.


Leider wird im Protokoll nicht das Programm ausgegeben, dass geblockt
wurde.

Vielleicht hat ja von Euch jemand erste Erfahrungen oder einen genialen
Tipp?! [image: http://www.drvista.de/images/smilies/confused.gif]

Danke schon einmal im Voraus für die Unterstützung,

Laird.


Laird
Posted via http://www.vistaheads.com





Hi,

auf nachstehendem Link wird nochmals die Installation von Windows Defender
beschrieben. Die Updates bezieht Defender direkt vom Microsoft Update
Service.

"Microsoft Windows Defender"
http://www.gwdg.de/service/sicherhe...ender.html

MfG

Anke

Ähnliche fragen