Forums Neueste Beiträge
 

definierter Programmabbruch

31/03/2010 - 09:18 von Uli Münch | Report spam
Hallo NG,

ich prüfe im Konstruktor meines Hauptfensters ob alle Vorraussetzungen zum
fehlerfreien Lauf des Programms erfüllt sind.
Jetzt suche ich die Stelle und Logik, wenn im Konstruktor der base-Klasse
Programmabbruch entschieden wird, wie ich das in der Ableitung elegant
realisieren kann.

Ich bedanke mich für jeden Tipp.

mfG
Uli Münch
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
31/03/2010 - 09:41 | Warnen spam
hallo Uli,

On 31.03.2010 09:18, Uli Münch wrote:
ich prüfe im Konstruktor meines Hauptfensters ob alle Vorraussetzungen zum
fehlerfreien Lauf des Programms erfüllt sind.
Jetzt suche ich die Stelle und Logik, wenn im Konstruktor der base-Klasse
Programmabbruch entschieden wird, wie ich das in der Ableitung elegant
realisieren kann.


Gehört es überhaupt in den Konstruktor? Imho nein (SoC!). Und schon gar
nicht in den eines Fensters.

Ich würde es zumindest in eine statische Methode auslagern, e.g.

internal static class Program
{
[STAThread]
private static void Main()
{
Application.EnableVisualStyles();
Application.SetCompatibleTextRenderingDefault(false);
if (MyMainWindow.CanConstruct())
{
Application.Run(new MyMainWindow());
}
}
}

Dann ist auch die Vererbung einfacher.


mfG

Ähnliche fragen