Defragmentieren?

19/11/2007 - 22:25 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo

Ich habe einige 2003 R2 Server mit sehr wenigen Aufgaben. Einer ist "nur"
DC, ein anderer "nur" Fileserver und so weiter. Die Systemplatten sind
jeweils 80 GB gross und ca. 7 GB gefüllt. Alles was sich auf den Dingern tut
ist, dass Logdateien geschrieben werden (und die fragmentieren natürlich
aufgrund des Systemaufbaus). Ich frage mich jetzt, ob ich die Platten
jeweils defragmentieren soll. Hat das Sinn? Ist es ein Risiko?

Ausserdem haben wir eine ziemlich grosse "Platte" mit ca. 700 GB (ist zwar
heute auch nicht mehr so gross :-) ). Die hat diverse DFS Ordner drauf,
welche per DFS-R repliziert werden. Die fragmentiert schon eher. Soll ich
die defragmentieren? Muss ich dazu DFS-R abschalten? Oder... wàre es
zumindest zu empfehlen? Könnte es zu einer riesen "re-Replikation" kommen,
wenn ich das Laufwerk defragmentiere? (ich kann mich erinnern, dass NTFRS
beim Defragmentieren eine riesen Replikation gestartet hatte, welche das
ganze total zunichte gemacht hatte und am Ende sogar noch zu Datenverlusten
führte).

Würde mich interessieren wie ihr das macht und was ihr für Erfahrungen
gesammelt habt.

Rudolf Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
20/11/2007 - 20:59 | Warnen spam
Moin,

Rudolf Meier schrieb:
Die Systemplatten
sind jeweils 80 GB gross und ca. 7 GB gefüllt.



die sind für die Defragmentierung weniger interessant. Schaden kann es
aber auch nicht. Um das Pagefile zu defragmentieren (was aus
Peformancesicht die interessanteste Option ist, zumindest wenn die Größe
dynamisch ist), brauchst du aber i.d.R. ein Zusatzprogramm (z.B. von
Sysinternals), weil die meisten Defragmentierer das nicht können.

Ist es ein Risiko?



Nein. Entgegen einem verbreiteten Irrglauben werden bei der
Defragmentierung keine Daten auf der Platte hin- und hergeschoben,
sondern "nur" die Blockzuordnung aktualisiert, um logische I/O-Vorgànge
einzusparen. Von der Plattenphysik hat das OS keine Kenntnis.

Die fragmentiert schon eher.



"Eher" ist gut.

Soll ich die defragmentieren?



Wenn dir an Performance gelegen ist, ja.

Muss ich dazu DFS-R abschalten?



Nein. Aber du solltest die Defragmentierung außerhalb der Kernzeit
durchführen.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen