Defragmentierer

03/03/2008 - 16:59 von Peter Eike | Report spam
Sorry, irgendwas ist beim Versand schief gelaufen und der Text meiner
Anfrage hat sich verflüchtigt. Also nochmals: Sind kommerzielle
Defrag-Programme wie Diskeeper besser als das von Microsoft generisch
verwandte Defragmentierprogramm? In anderen Worten: lohnt sich die Ausgabe
für etwas derartiges oder ist man als 08/15 User mit dem eingebauten Feature
gut bedient?
Danke für Eure Meinungen,
cheers, Peter Eike
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Müller
03/03/2008 - 23:16 | Warnen spam
Peter Eike schrieb:
Sorry, irgendwas ist beim Versand schief gelaufen und der Text meiner
Anfrage hat sich verflüchtigt. Also nochmals: Sind kommerzielle
Defrag-Programme wie Diskeeper besser als das von Microsoft generisch
verwandte Defragmentierprogramm? In anderen Worten: lohnt sich die
Ausgabe für etwas derartiges


Kommt darauf an. Wenn du sehr spezifische Wünsche hast, würde ich dir
O&O Defrag 10 empfehlen. Arbeitet sehr zuverlàssig im Hintergrund ohne
deine Arbeit am PC zu stören.

oder ist man als 08/15 User mit dem
eingebauten Feature gut bedient?


IMHO: Ja! Reicht völlig aus. Außerdem ist es schon im Aufgabenplaner
(jeden Mittwoch, 1 Uhr) eingetragen.

Danke für Eure Meinungen,


Bitte

STef

http://www.franken-online.de/stef

Ähnliche fragen