Defragmentierung/Speicherplatz weg

19/10/2009 - 12:56 von Michael | Report spam
Hallo

Habe da mal eine Frage zur Defragmentierung unter Vista. Dachte mir ich
starte die manuelle Defragmentierung, um meinen PC zu sàubern. Diese lief
dann und lief und nach ein paar Stunden ohne Fortschritt stellte ich mit
Schrecken fest, dass 13 GB freier Festplattenspeicher belegt waren? Weshalb
den das? Ich habe dann die Defragmentierung abgebrochen.

Nun habe ich mich ein bisschen schlau gemacht und feststellen müssen, dass
das manuelle starten der Defragmentierung gar nicht nötig ist, da es ja
automatisch im Hintergrund làuft.

Was ist aber mit dem freien Speicherplatz passiert?

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
19/10/2009 - 15:41 | Warnen spam
Michael typed:
Hallo

Habe da mal eine Frage zur Defragmentierung unter Vista. Dachte mir ich
starte die manuelle Defragmentierung, um meinen PC zu sàubern. Diese lief
dann und lief und nach ein paar Stunden ohne Fortschritt stellte ich mit
Schrecken fest, dass 13 GB freier Festplattenspeicher belegt waren?
Weshalb den das? Ich habe dann die Defragmentierung abgebrochen.

Nun habe ich mich ein bisschen schlau gemacht und feststellen müssen, dass
das manuelle starten der Defragmentierung gar nicht nötig ist, da es ja
automatisch im Hintergrund làuft.

Was ist aber mit dem freien Speicherplatz passiert?



Probiere folgendes:
Klicke im Startmenü unter Zubehör => Systemprogramme auf
"Datentràgerbereinigung", wàhle Dein Vista-Laufwerk aus
und klicke auf "Erweiterte Optionen". Aktiviere hier das
Löschen von Schattenkopien und Wiederherstellungspunkten,
damit werden aber alle früheren Wiederherstellungspunkte
entfernt, nur der zuletzt erstellte bleibt erhalten.

Nach dieser Bereinigung sollte der freie Speicherplatz in
etwa wieder der vorherigen Größe entsprechen. Falls das
nicht funktioniert, kannst Du entweder eine Sicherung
Deiner Daten zu einem vorherigen Zeitpunkt wiederherstellen,
oder - falls keine Datensicherung zur Verfügung steht -
versuchen, die Defragmentierung erneut zu starten, um
sie zuende zu bringen.
http://www.helmrohr.de/ftproot/InstVistaDefrag.exe
kannst Du herunterladen und ausführen, um eine Analyse
der Fragmentierung des Laufwerks anzeigen zu lassen,
Beschreibung:
http://www.helmrohr.de/Guides/Vista...gVista.htm

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen