Defragmentierung in Vista

07/01/2008 - 00:08 von Sputnik41182 | Report spam
Hallo, ich habe ein Problem mit der Defragmentierung unter Vista. Ich nehme
an das ich mir irgend einen Dienst abgeschaltet habe,wüsste davon aber
nichts. Ich habe neben der Vista Defragmentierung noch O&O Defrag Pro auf
meinem Rechner. Beide Tools versagen den Dienst. Der Vista eigene sagt
garnix und startet einfach nicht. O&O meint beim start:

"Es konnte keine Verbindung zum O&O Defrag Agent hergestellt werden.
Möglicherweise ist der O&O Defrag-Dienst nicht gestartet. Siekönnen diesen
mittels der Windows-Diensteverwaltung manuell starten."
"Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die
Verbindung verweigert. (10061)"

Der O&O Defrag-Dienst làsst sich aber nicht starten, dort heist es

"Der Dienst O&O Defrag auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden.
Fehler 1053: Der Dienst antwortet nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung."

Sag das jemandem was, kann mir da jemand helfen?

Gruß Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
07/01/2008 - 00:23 | Warnen spam
Hi,

Sputnik41182 wrote:
Hallo, ich habe ein Problem mit der Defragmentierung unter Vista. Ich
nehme an das ich mir irgend einen Dienst abgeschaltet habe,wüsste
davon aber nichts. Ich habe neben der Vista Defragmentierung noch O&O
Defrag Pro auf meinem Rechner. Beide Tools versagen den Dienst. Der
Vista eigene sagt garnix und startet einfach nicht. O&O meint beim
start:



Schonmal unter Start-Ausführen-services.msc mal nachgeschaut ob du den
Dienst finden kanst und dort auch aktivieren?

Wenn du ein Systemzerstörungs àhm Tuningtool installiert haben solltest
das versuche damit den Urzustand wieder herzustellen und deinstallier
den mist.

Gruß Guido

Ähnliche fragen