DejaVu Sans Condensed

09/04/2008 - 13:45 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo KDE-Jünger,

habe hier seit 2 (?) Tagen das Problem, dass mein geliebter Font

DejaVu Sans Condensed

nicht mehr im Schriftauswahlmenü auftaucht. Was ist passiert? Habe irgendwo
aufgeschnappt, dass das ein QT-Problem sein könnte und dass alle Condensed
Fonts betroffen seien.

Kennt irgendwer die Problematik?

MG


P.S. Die anderen Schriftarten sehen IMHO vergleichsweise besch... aus und
nehmen meist auch zu viel Platz weg (Breite) :-(

openSUSE 10.2
KDE 3.5.9
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
09/04/2008 - 13:59 | Warnen spam
Matthias Gerds schrieb:

Hallo KDE-Jünger,

habe hier seit 2 (?) Tagen das Problem, dass mein geliebter Font

DejaVu Sans Condensed

nicht mehr im Schriftauswahlmenü auftaucht. Was ist passiert? Habe
irgendwo aufgeschnappt, dass das ein QT-Problem sein könnte und dass alle
Condensed Fonts betroffen seien.



[..]

Hmm, installiert ist er aber (habe ihn ja auch nicht gelöscht) unter:
/usr/share/fonts/truetype/DejaVuSansCondensed-BoldOblique.ttf
/usr/share/fonts/truetype/DejaVuSansCondensed-Bold.ttf
/usr/share/fonts/truetype/DejaVuSansCondensed-Oblique.ttf
/usr/share/fonts/truetype/DejaVuSansCondensed.ttf
etc.

Muss man wohl irgendwo den Pfad korrigieren...???

MG


openSUSE 10.2
KDE 3.5.9 "release 54.1"

Ähnliche fragen