Dell Dimension: wie booten von DVD/CD?

29/06/2008 - 20:10 von Michaela Nagel | Report spam
Hallo,

ich habe einen Dell Dimension 8300, 1GB RAM.

SATA-Festplatte, SATA-DVD-Brenner und IDE-DVD-Brenner.

Ich wàhle beim Starten per F12 das Bootmenu aus. Hier wird mir angeboten:
1 Normal starten
2 von C: booen
3 von IDE-CD booten

Ich habe im IDE-CD-Laufwerk eine bootfàhige CD . Wenn ich "Booten von
IDE-CD" auswhàhle, versucht der Rechner nicht einmal auf das CD zuzugrefen.
Spàter, wenn Windows gebootet hat, funktioniert das CD/DVD aber einwandfrei.
Da ich ausser dem CD/DVD kein anderes IDE Geràt habe, ist das CD als
Primary-Master konfikuriert, d.h. Jumper am CD sind OK, Kabel ist auch
das richtige drin.

Was kann man machen, damit ich von CD booten kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 A. Petz
30/06/2008 - 09:40 | Warnen spam
Michaela Nagel schrieb:
Ich wàhle beim Starten per F12 das Bootmenu aus. Hier wird mir angeboten:
1 Normal starten
2 von C: booten
3 von IDE-CD booten


... nicht F12, sondern F2 wàhlen; dann im BIOS die Boot-Reihenfogle
kontrollieren bzw. neu definieren 1.- CD/DVD, 2.- HDD, 3.- USB, etc. und
dann klappt's...

Gruß Alex

Das ist schön bei den Deutschen:
Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fànde, der
ihn versteht.
Heinrich Heine (1797-1856)

Ähnliche fragen