Dell Optiplex 360 : Probleme beim Biosupdate

09/03/2015 - 10:25 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!

Ich versuche seit ein paar Tagen ein Update des Bios, auf einem
Linuxrechner, zu machen - aber ohne Erfolg.

Ich lud von :

http://www.dell.com/support/home/de...;amp;s=dhs

die Biosdatei runter und erstellte eine Bootdiskette mit Windows.
Zusàtzlich spielte ich die Biosdatei auf.

Nun wurde noch die Bootreihenfolge geàndert und neu gestartet.

Es wurde von der Diskette gestartet und das Dossystem gestartet.

Nach der Eingabe von O360-A07.exe wurde das Flashprogramm gestartet und
das Image geladen.

Jetzt kamen noch 2 Fragen. 1. Ob die alte durch die neue Version ersetzt
werden soll ( mit Y beantwortet ) und 2. die 2. Abfrage zur Bestàtigung
des Updates ( mit Y beantwortet ).

Hiernach kommt dann immer ein undefinierter ERROR.

Ich versuchte bereits alles mögliche durch Einstellungen im BIOS oder
andere Startmedien - das Ergebnis war jedesmal niederschmetternd.

Nun frage ich mich ob jemand eine Idee hat woran es liegen kann.

Denn entweder ist mein Englisch zu schlecht um den Fehler zu finden oder
ich habe eine Blockade.

Wer kann mir weiterhelfen?

MfG R.Lehmeier

P.S.

Kann mir jemand sagen wo ich die Aufstellung der Änderungen finde die
von A01 auf A07 stattgefunden haben?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jonas Klein
09/03/2015 - 11:26 | Warnen spam
Am 09.03.2015 10:25, schrieb Ralf Lehmeier:
Hallo!

Ich versuche seit ein paar Tagen ein Update des Bios, auf
einem Linuxrechner, zu machen - aber ohne Erfolg.

Ich lud von :

http://www.dell.com/support/home/de...;amp;s=dhs


die Biosdatei runter und erstellte eine Bootdiskette mit
Windows. Zusàtzlich spielte ich die Biosdatei auf.

Nun wurde noch die Bootreihenfolge geàndert und neu gestartet.

Es wurde von der Diskette gestartet und das Dossystem
gestartet.

Nach der Eingabe von O360-A07.exe wurde das Flashprogramm
gestartet und das Image geladen.

Jetzt kamen noch 2 Fragen. 1. Ob die alte durch die neue
Version ersetzt werden soll ( mit Y beantwortet ) und 2. die
2. Abfrage zur Bestàtigung des Updates ( mit Y beantwortet ).

Hiernach kommt dann immer ein undefinierter ERROR.




Früher war das BIOS immer englisch und reagierte auf eine
US-Tastatur, auch wenn man eine deutsche hatte. In anderen
Worten: Man musste Z tippen, wenn man Y haben wollte.
Vielleicht sind das blöde Fragen, aber: Gilt das
möglicherweise heute noch? Hast du schon mal versucht, die
Fragen mit Z zu beantworten?

Ähnliche fragen