Dematic kündigt Einigung zur Übernahme von Reddwerks an: führender Softwareanbieter für Lagerhausabwicklung

19/11/2015 - 02:11 von Business Wire
Dematic kündigt Einigung zur Übernahme von Reddwerks an: führender Softwareanbieter für Lagerhausabwicklung

Dematic, ein weltweit führender Anbieter von integrierter, automatisierter Technologie, Software und Services zur Optimierung der Lieferkette, hat heute eine Einigung zur Übernahme der Reddwerks Corporation angekündigt, einem führenden und innovativen Softwareanbieter für die Lagerhausabwicklung (Warehouse Execution Software - WES), die den Kunden die Steuerung von Entscheidungsprozessen in Echtzeit ermöglicht, um den Material- und Informationsfluss der Lieferkette zu optimieren. Die Übernahme ist vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre von Reddwerks sowie der Erfüllung weiterer Abschlussbedingungen und wird die Software-Suite von Dematic erweitern und Mehrwert für Kunden unserer Dematic-Lösungen schaffen.

Ulf Henriksson, Präsident und CEO von Dematic teilte mit: "Die globale Lieferkette muss flexibel, reaktionsschnell und beweglich sein sowie fähig, Waren auf Abruf zum Kunden zu liefern. Wiederverkäufer und Hersteller müssen auf diese dynamischen Anforderungen vorbereitet sein. Die einzige Möglichkeit, eine effektive und reaktionsschnelle Auftragsabwicklung zu erreichen, ist durch eine automatisierte Lieferkette, die von einer umfassenden Echtzeit-Software gesteuert wird. Die traditionelle Chargenabfertigung kann keine ausreichende Reaktion auf die Veränderlichkeit des Betriebs oder das geforderte Tempo bieten." Ulf Henriksson sagte weiter: "Die Vereinigung von Dematic und Reddwerks ermöglicht es unseren Kunden, sich durch die Erweiterung der Automatisierungstechnik mithilfe von Softwarelösungen, die auf Abruf verfügbar sind, auf ständig verändernde Geschäftsanforderungen einzustellen und so die Lagerhaus- und Vertriebsfunktionen dynamisch zu optimieren."

Ulf Henriksson fügte hinzu: "Wir freuen uns über die Aussicht, dass Reddwerks ein Teil der Dematic-Familie wird und dass wir auf diese Weise dem Markt eine einzigartige und beispiellose Kombination von Automatisierungstechnik und Software bieten können, die die Mitarbeitereffizienz maximiert und Kundeninvestitionen minimiert. Reddwerks firmeneigene Distribution Science™-Methodik, die auf Unternehmensforschung (Operations Research) basiert sowie die modulare Produkt-Suite bieten Kunden ein neues Niveau an Leistung und Effizienz für die wettbewerbsorientierte Lieferkette von heute."

Reddwerks hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas und bietet Lösungen für die nahtlose Bestellabwicklung an, die Kunden zu einer verbesserten Gesamtkapitalrentabilität verhilft. Das Unternehmen bietet Innovation, Analyse und Softwarelösungen an, die zu nachweisbaren Wertsteigerungen sowohl bei neuen als auch bei bestehenden Lieferketteneinrichtungen führt. Nach Abschluss der Übernahme wird Reddwerks als Tochtergesellschaft von Dematic unter dem Namen Dematic Reddwerks agieren und weiterhin Qualitätslösungen und Services auf höchster Ebene an Kunden von Dematic und Dematic Reddwerks liefern.

"Dematic ist branchenweit führend bei Software und Automatisierungstechnik für moderne Lieferketten in den Bereichen E-Commerce, Bekleidung, Einzelhandel und allgemeiner Warenhandel. Wir freuen uns auf die Perspektive, unsere Plattform sowie unseren forschungsbasierten betrieblichen Ansatz in das Angebot von Dematic zu integrieren und unseren weltweiten Kunden neue Werte zu liefern," sagte Alex Ramirez, CEO von Reddwerks.

Über Dematic

Dematic ist ein führender Anbieter integrierter automatisierter Technologie, Software und Services zur Optimierung der Lieferkette. Dematic beschäftigt über 5.000 qualifizierte Logistikfachleute, die die Kunden des Unternehmens weltweit betreuen. Dematic unterhält Engineering Centers und Fertigungsstätten rund um den Globus. Dematic hat über 4.500 integrierte Systeme für einen Kundenstamm implementiert, der aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen besteht, die in unterschiedlichen Marktsektoren tätig sind.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Dematic
Cheryl Falk, 262-860-6715
Vice President, Marketing Communications
Cheryl.Falk@dematic.com


Source(s) : Dematic

Schreiben Sie einen Kommentar