Demoten eines W2K DCs

25/02/2008 - 18:12 von Jens | Report spam
Hallo zusammen,

ich stehe vor der Aufgabe einen unserer alten W2k DCs zu demoten. Allerdings
bin ich mir fast sicher, dass wir das uralte, lokale Passwort für den
Adminsitrator nicht mehr haben. So lange er ja noch DC ist kann ich das
lokale Konto ja nicht anpassen und wenn ich das AD deinstalliert habe, kann
ich mich evtl. nicht mehr anmelden.
Hat jemand einen Tipp für mich was ich am besten jetzt machen kann?

Grüße,
jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
25/02/2008 - 18:32 | Warnen spam
Servus,

"Jens" schrieb:
So lange er ja noch DC ist kann ich das lokale Konto ja nicht anpassen
und wenn ich das AD deinstalliert habe, kann ich mich evtl. nicht mehr
anmelden.



wàhrend dem ausführen von DCPROMO wirst du aufgefordert,
ein Kennwort für den lokalen Administrator zu vergeben.

[How to promote and demote domain controllers in Windows 2000]
http://support.microsoft.com/kb/238369/en-us

An was du noch denken solltest (z.B. EFS-Zertifikat usw.),
erfàhrst du aus diesem Artikel:

[Yusuf`s Directory - Blog - Den einzigen Domànencontroller austauschen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...d5104.aspx

Regards from Mainz/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen