In den Arbeitsspeicher laden.

10/11/2007 - 21:28 von Francis Debord | Report spam
Zu Amiga´s Zeiten gab´s ein nettes Feature!
Die RamDisk.

Man konnte programme da reinkopieren und schon waren sie "statisch"
vorhanden.

Die initrd ist für sowas wohl nicht gedacht.

Wie kann man denn möglichst bequem programme ins RAM laden?

In Linux ist die Materie sicher komplexer, weil das Betriebssystem ein
bischen größer ist.

Der Sinn der Sache ist Festplattenzugriffe zu reduzieren und schneller die
Programme zu starten.

Es ist ja schön, dass Kontact auch im Hintergrund laufen kann, aber im
Grunde sind zu diesem Zeitpunkt eine Menge mehr Programme und Datenbanken
(MBOX usw.) auch offen. Was dann unnötig die performance drückt und auch im
fehlerfall unnötig das risiko erhöht das die "offenen files" zerstört
werden.

Weiß jemand wie man sowas hinbekommt?

MfG Francis
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Köhlmann
10/11/2007 - 21:56 | Warnen spam
Francis Debord wrote:

Zu Amiga´s Zeiten gab´s ein nettes Feature!
Die RamDisk.



Die gab es schon *lange* vorher.
Und es gibt sie immer noch

Man konnte programme da reinkopieren und schon waren sie "statisch"
vorhanden.



Na sowas aber auch. Dass Leute auf sowas kommen konnten!

Die initrd ist für sowas wohl nicht gedacht.



Komisch. Darauf wàre ich gar nicht gekommen
Vor allem nicht durch ihren Namen (initial RamDisk)

Wie kann man denn möglichst bequem programme ins RAM laden?




/dev/ram
freeramdisk

...
MAKEDEV ram
...

In Linux ist die Materie sicher komplexer, weil das Betriebssystem ein
bischen größer ist.



Wie üblich völliger Unsinn. Naja, kommt von dir.

Der Sinn der Sache ist Festplattenzugriffe zu reduzieren und schneller die
Programme zu starten.



Ach? Ich dachte schon, der Sinn làge im sinnlosen Verbraten von Speicher

Es ist ja schön, dass Kontact auch im Hintergrund laufen kann, aber im
Grunde sind zu diesem Zeitpunkt eine Menge mehr Programme und Datenbanken
(MBOX usw.) auch offen. Was dann unnötig die performance drückt und auch
im fehlerfall unnötig das risiko erhöht das die "offenen files" zerstört
werden.



Kann man noch dümmere "Argumente" vorbringen als diesen unsàglichen Müll da
oben? Davon stimmt ja nun mal gar nichts. Selbst für deine Verhàltnisse
hast du hier ein "Meisterstück" abgeliefert. Ausschließlich kompletten Müll

Weiß jemand wie man sowas hinbekommt?




Ja. Vermutlich fast alle außer dir
Just out of curiosity does this actually mean something or have some
of the few remaining bits of your brain just evaporated?

Ähnliche fragen