Depotauszug - Nachkommastellen bei der Stückzahl

27/01/2009 - 18:10 von Anonymous | Report spam
Hallo Uli,

seit kurzem verwende ich den Depotauszug, den HBCIFM99 ermöglicht
(Version 3.4.1.158) -- feine Sache! Aber ein (kleines ;-) Problem dabei:
Da ich beim Kauf von Fondsanteilen mittels Sparplànen den Anlagebetrag
vorgebe, z.B. EUR 50,- monatlich, ergeben sich Bruchteile bei der
Stückzahl. Cortal Consors z.B. verbucht diese mit 5 Nachkommastellen.
HBCIFM meldet die Stückzahl (Bestand) aber nur mit 4 Nachkommastellen,
dadurch ergeben sich kleine Differenzen, die Money beim Einlesen des
Auszugs mittels "Aktien entfernen" oder "hinzufügen" ausbügelt.

Meine Frage nun: Da ich trotz Suche nichts gefunden habe, wo ich die
Anzahl der Nachkommastellen einstellen könnte, kannst Du das im Programm
àndern oder ist das eine Begrenzung des HBCI-Protokolls?

Schöne Grüße vom Lech an die Schlei

Rupert Schöttler
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
30/01/2009 - 00:12 | Warnen spam
Hallo ,

schrieb:

seit kurzem verwende ich den Depotauszug, den HBCIFM99 ermöglicht
(Version 3.4.1.158) -- feine Sache! Aber ein (kleines ;-) Problem



Lade die Version .181 von www.hbcifm99.de/pr.

Bruchteile bei der Stückzahl. Cortal Consors z.B. verbucht diese mit
5 Nachkommastellen. HBCIFM meldet die Stückzahl (Bestand) aber nur
mit 4 Nachkommastellen,



Ich habe bei Consors auch einen Sparplan laufen. Lediglich die
Darstellung im Decoder-Protokoll ist 4-stellig. In die MNY-Datei werden
alle Nachkomma-Stellen korrekt eingetragen und bei mir unter
Kapitalanlagen/"Kàufe und Verkàufe" auch angezeigt.

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/

Ähnliche fragen