Der Administrator kann die Sperrung eines Computers nicht aufheben

30/08/2008 - 10:51 von Hanspeter Rasch | Report spam
Guten Tag

In einer Domànenumgebung mit 400 Clients (Windows Server 2003, Win XP
SP3) sperren wir per GPO die Computer jeweils nach 15 Minuten
Inaktivitàt.

In letzter Zeit hàufen sich Supportmeldungen, dass Computer nicht mehr
entsperrt werden können. Der zuletzt angemeldete User wird in diesen
Fàllen nicht angezeigt aber auch als Aministrator kann der Computer
nicht mehr entsperrt werden.

Alle Rechner sind mit einem identischen Image bestückt. Das Problem
haben wir aber nicht auf allen Rechnern. Eine Vermutung ist, dass dies
passiert, wenn sich ein User abgemeldet hat und anschliessend der
Computer automatisch gesperrt wird.

Kennt jemand dieses Problem? Für jede Hilfe sind wir dankbar.

Freundliche Grüsse
Hanspeter Rasch
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
30/08/2008 - 12:02 | Warnen spam
Hi,

Hanspeter Rasch schrieb:
Alle Rechner sind mit einem identischen Image bestückt.



Mit Sysprep? Nein? Dann kennst du den Fehler.
Mit NewSid? Ja? Dann kennst du den Fehler, verwendet sysprep
ohne SID Änderung? Ja? Dann kennst du den Fehler, verwende sysprep.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen