Der Ausdruck in eine Datei umleiten

18/05/2008 - 13:51 von fplatonva | Report spam
Hallo zusammen

ich möchte gerne einen Ausdruck statt an den Drucker in eine Datei
umleiten und spàter diese Datei am Computer eines Bekannten
ausdrucken, da ich selber keinen Drucker habe. Es ging um
Elsterformular für Steuererlàrung. Am Ende müsste eine kompromierte
Form ausgedruckt und an das Finanzamt geschickt werden. Aber wenn man
keinen Drucker hat. Ob jemand Bescheid weiß.

Grüße und Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
18/05/2008 - 14:05 | Warnen spam
Servus fplatonva!

*fplatonva* schrieb am 18.05.2008 um 13:51 Uhr...
ich möchte gerne einen Ausdruck statt an den Drucker in eine Datei
umleiten und spàter diese Datei am Computer eines Bekannten
ausdrucken, da ich selber keinen Drucker habe.



Druckertreiber vom Bekannten installieren und diesem Drucker den
Anschluß "FILE" zuweisen.

Mein Vorschlag hingegen wàre, daß du das über ein PDF zu lösen
versuchst. Einen PDF-Drucker kannst du dir z.B damit [1] einrichten.

Das PDF-File ab auf einen USB-Stick und beim Bekannten mir dem
AcrobatReader [2] öffnen und ausdrucken.

Am Ende müsste eine kompromierte Form ausgedruckt [...] werden.



Was verstehst du unter "komprimierter Form"?

und tschüss,
Didi

Fußnötiges:
=[1] http://www.win2pdf.ch/?language=de&...c=download
[2] http://www.adobe.com/de/products/ac...step2.html
To be is to do - Socrates
To do is to be - Sartre
Do Be Do Be Do - Sinatra

Ähnliche fragen