Der Crivelli von der ETH Zurich verwendet den Langrangian für sein Positronium ( sagt er zumindest im Hamburgerv DESY )

11/03/2013 - 14:54 von D Orbital | Report spam
Ihr auch ?
 

Lesen sie die antworten

#1 D Orbital
11/03/2013 - 15:40 | Warnen spam
Am Montag, 11. Màrz 2013 14:54:13 UTC+1 schrieb D Orbital:
Ihr auch ?



Crivelli faselt in Hamburg irgedetwas von F mü nü unten Lagrangnian F mü nü oben.

Ähnliche fragen