Der Fotograf Robert Lebeck ist tot

15/06/2014 - 19:29 von Peter Becker | Report spam
http://www.n-tv.de/leute/Robert-Leb...23746.html
Viele Prominente wurden von ihm in unverwechselbarer Art abgelichtet.

Vorsicht Flash!
http://www.lebeck.de/
Es lohnt sich trotzdem, mal zu schauen.

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
15/06/2014 - 19:47 | Warnen spam
Am 15.06.2014 19:29, schrieb Peter Becker:
http://www.n-tv.de/leute/Robert-Leb...23746.html
Viele Prominente wurden von ihm in unverwechselbarer Art abgelichtet.

Vorsicht Flash!
http://www.lebeck.de/
Es lohnt sich trotzdem, mal zu schauen.



Ja - das ist eben der Unterschied: Die einen sind im wahren Leben
Profis, die anderen in Newsgroups.

Ein beeindruckender Fotograf.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/

Ähnliche fragen