Der gelassene Zen-Meister Steve Jobs wollte Android "atomar vernichten"

22/10/2011 - 00:04 von defense | Report spam
"Unversöhnliche Hàrte: Steve Jobs wollte gegen Android "einen Atomkrieg"
führen. Er hielt Googles Handy-Betriebssystem für ein gestohlenes
Produkt."

http://www.welt.de/wirtschaft/webwe...chten.html



Android wird gegen Apple aus einem anderen Grund siegen: nachdem Steve
Jobs in die Hölle abgereist ist, wird es niemand mehr geben, der die
Apple-Religion den Glàubigen weiter einfüttert. Apple ist zu einem ganz
normalen Unternehmen geworden. Von nun an geht's bergab. Und das ist gut
so. Die Menschen müssen sich auf das wesentliche im Leben fokussieren:
das Finden von Gottes Vergebung durch Jesus Christus (und nicht auf
unwichtige iGadgets).

AA
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
22/10/2011 - 10:47 | Warnen spam
Armin Abwehr wrote:

Die Menschen müssen sich auf das wesentliche im Leben fokussieren:
das Finden von Gottes Vergebung durch Jesus Christus



Wenn der allmàchtige und allwissende Gott mich so geschaffen hat wie ich
bin, was für einen Grund gàbe es dann, dass er mir vergeben sollte?
Schließlich tràgt er doch dann die Schuld.

Ähnliche fragen