Der Hammer: Mülltrennung mit Hammer

23/12/2012 - 00:01 von all2001 | Report spam
Bin gerade drüber gestolpert:

http://download.p4c.philips.com/fil...fu_aen.pdf

Die verlangen doch tatsàchlich, dass man bei abgewirtschaftetem Akku,
das Ding mit einem Hammer zerlegt und dann den Akku getrennt und
fachgerecht ensorgt. Genaue Anleitung dazu sh. Seite 9!

Müssen die den Scheiss nicht mehr zurücknehmen und selber entsorgen?

Staunend...




Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

Wolfgang Allinger, anerkannter Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit)
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
22/12/2012 - 23:13 | Warnen spam
Wolfgang Allinger wrote:
Bin gerade drüber gestolpert:

http://download.p4c.philips.com/fil...fu_aen.pdf

Die verlangen doch tatsàchlich, dass man bei abgewirtschaftetem Akku,
das Ding mit einem Hammer zerlegt und dann den Akku getrennt und
fachgerecht ensorgt. Genaue Anleitung dazu sh. Seite 9!

Müssen die den Scheiss nicht mehr zurücknehmen und selber entsorgen?

Staunend...




Wir hatten solche. Bei denen stand u.a. noch drin dass man die Akkus
wechseln koenne. Wollte ich probieren und nach dem Aufmachen war alles
vergossen.

In Amerika sagt man zu solchen Anleitungen: A lawsuit waiting to happen.

Jetzt haben wir die Version wo man die Akkus selbst wechselt und ins
Ladegeraet steckt. Auf die Weise kann ich die Nicht-Eneloops aufbrauchen.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen