Forums Neueste Beiträge
 

In der Mathematik wird am wenigsten gelogen.

24/06/2016 - 07:58 von wernertrp | Report spam
In der Lügenpresse und dem Lügen-TV wird am meisten gelogen.
Diese behaupten das das GB-Pfund den niedrigtsen stand seit 30 Jahren hàtte.
Diese Meldung habe ich heute ca. 20-30 mal immer wieder gehört.
Sie ist vollkommen falsch.
Warum Lügen die Medien so ?
Das Pfund ist gerade nur um 3-7% runtergegangen gerade steigt es wieder.
Das ist wie Börsenficken.
Auf und nieder, das bringt die richtige Börsenlust.
Davon lebt die Börse.
 

Lesen sie die antworten

#1 Me
25/06/2016 - 13:59 | Warnen spam
On Saturday, June 25, 2016 at 2:48:04 AM UTC+2, wernertrp wrote:

"In der Mathematik wird am wenigsten gelogen."

Und warum? Weil in der Mathematik jeder selbst nachprüfen kann (zumindest im Prinzip), ob eine einschlàgige Behauptung zutrifft oder nicht. (Was übrigens der Grund dafür ist, weshalb WM hier regelmàßig Schiffbruch erleidet mit seinen unsinnigen bzw. falschen Behauptungen.)

Immerhin gibt es aber auch in der Mathematik _umstrittene_ Behauptungen:
http://www.nature.com/news/the-bigg...of-1.18509

Ähnliche fragen