Der Pole und Schlesier Amadeus Schwarz l

25/11/2011 - 06:50 von ThreeTrillionLightyears FromHome | Report spam
Tja, warum auch nicht ?

Nicht jeder hatte damals so fetzige Patente in der Tasche wie der
Werner Siemens ( der auch noch den guten Kumpel Halske sein eigen
nennen konnte )

Hermann Amandus Schwarz (* 25. Januar 1843 in Hermsdorf, Schlesien; †
30. November 1921 in Berlin) war ein deutscher Mathematiker. Mit
seiner Ehefrau Marie, geb. Kummer (1842-1921), einer Tochter des
Mathematikers Ernst Eduard Kummer und der Ottilie, geb. Mendelssohn
(Tochter Nathan Mendelssohns und Enkelin Moses Mendelssohns), hatte er
sechs Kinder.

Jetzt sagen wir mal eine Flàche F in der x-y-Ebene wàre offen.

Wenn ein f : F -> R ist, dann ist ja df/dx * df/dy = df/dy * df/dx

So hat es zumindest Amadeus gelehrt.

Der Englànder Maxwell sagte dann : Was ist, wenn x oder y Druck,
Volumen, Chemisches Potential, Temperatur, freie Enthalpie etc. etc.
wàren ?



Ihr seht, Freunde, es ist unglaublich schwer, die " Reibung " einer
Computermaus zu beobachen, außer .
man sagt, die PC-Maus ist einem wurst.
 

Lesen sie die antworten

#1 ThreeTrillionLightyears FromHome
25/11/2011 - 15:51 | Warnen spam
On 25 Nov., 06:50, ThreeTrillionLightyears FromHome
wrote:
Tja, warum auch nicht ?

Nicht jeder hatte damals so fetzige Patente in der Tasche wie der
Werner Siemens ( der auch noch den guten Kumpel Halske sein eigen
nennen konnte )

Hermann Amandus Schwarz (* 25. Januar 1843 in Hermsdorf, Schlesien; †
30. November 1921 in Berlin) war ein deutscher Mathematiker. Mit
seiner Ehefrau Marie, geb. Kummer (1842-1921), einer Tochter des
Mathematikers Ernst Eduard Kummer und der Ottilie, geb. Mendelssohn
(Tochter Nathan Mendelssohns und Enkelin Moses Mendelssohns), hatte er
sechs Kinder.

Jetzt sagen wir mal eine Flàche F in der x-y-Ebene wàre offen.

Wenn ein f : F -> R  ist, dann ist ja df/dx * df/dy = df/dy * df/dx

So hat es zumindest Amadeus gelehrt.

Der Englànder Maxwell sagte dann : Was ist, wenn x oder y Druck,
Volumen, Chemisches Potential, Temperatur, freie Enthalpie etc. etc.
wàren ?

Ihr seht, Freunde, es ist unglaublich schwer, die " Reibung " einer
Computermaus zu beobachen, außer .
man sagt, die PC-Maus ist einem wurst.



Zum Glück hat da keiner geantwortet.

Denn Obiges würde besser in eine Gruppe
http://groups.google.com/group/de.s...ssenschaft
passen.

Aber wenn ich so eine Greuppe gründe, dann schreibt vielleicht keiner
was rein.

Ähnliche fragen