Der Richtige Weg von VS2005 zu VS2008?

29/11/2007 - 08:19 von Rainer Queck | Report spam
Hallo NG,

nun hab ich's hier auf meiner (externen) Platte, das Iso zu VS2008 prof.
Jetzt stellt sich mir die Frage nach dem "richtigen" vorgehen.
Ich habe der Zeit VS2005 prof / deutsch installiert.
Für eine Parallelinstallation auf meinem System ist nicht wirklich genug
Platz (ist "nur" in ThinkPad mit kleiner Festplatte).
Außerdem ist VS2008 noch die englische Version. Sobald die deutsche raus
ist, möchte ich dann diese installieren.

Wie gehe ich nun am sinnvollsten vor?
A) Platz schaffen und eine Parallelinstallation ausführen?
B) VS2005 deinstallieren (was sollte dann in welcher Reihenfolge mit
deinstalliert werden) dann VS2008 Installieren?
C) Warten bis die deutsche Version verfügbar ist und dann B)

Anregungen und Gedanken zu diesem Thema wàren mir sehr willkommen!

Gruß
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
29/11/2007 - 10:19 | Warnen spam
Hi,

Wie gehe ich nun am sinnvollsten vor?
A) Platz schaffen und eine Parallelinstallation ausführen?
B) VS2005 deinstallieren (was sollte dann in welcher Reihenfolge mit
deinstalliert werden) dann VS2008 Installieren?
C) Warten bis die deutsche Version verfügbar ist und dann B)



vor der gleichen Frage stand ich auch, allerdings hatte ich nicht dein
Platzproblem. <eg>

Ich habe mir mit Virtual PC eine virtuelle Maschine mit Vista Business
eingerichtet und darin die VS 2008 RTM Version installiert. So komme ich mir
selbst nichts ins Gehege. Wenn die deutsche Version vom VS 2008 verfügbar
ist werde ich sie parallel zu meiner VS 2005 Version installieren und die
VPC Maschine wieder entsorgen. So hab ich es übrigens auch mit den Betas vom
VS 2008 gemacht.

Tschüss,
Holger Vorberg

Ähnliche fragen