Der Satz von Karlheinz

26/08/2010 - 14:11 von Kerlheinz | Report spam
Satz von Karlheinz:
Alle unendlichen Mengen mit Wohlordnung sind isomorph und gleichmàchtig.
Beweis:
Alle eindeutigen Nachfolger jedes Elementes aller solchen Mengen stehen
in Bijektion.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen R.
26/08/2010 - 15:49 | Warnen spam
Kerlheinz wrote:
Satz von Karlheinz:
Alle unendlichen Mengen mit Wohlordnung sind isomorph und
gleichmàchtig. Beweis:
Alle eindeutigen Nachfolger jedes Elementes aller solchen Mengen
stehen in Bijektion.



Das ist natürlich zwingend und unmittelbar einleutend. Eine
kleine Notiz an 'Nature' wàre sicher angebracht.

Ähnliche fragen