Der Software-Roboter-Vorreiter Blue Prism betritt den Alternative Investment Market der Londoner Börse

16/03/2016 - 07:00 von Business Wire

Der Software-Roboter-Vorreiter Blue Prism betritt den Alternative Investment Market der Londoner BörseDer führende Anbieter von Roboter-Prozessautomatisierung für Unternehmen treibt das globale Wachstum von digitalem Personal voran.

Blue Prism, der zukunftsweisende Entwickler von Roboter-Prozessautomatisierungssoftware (RPA), gab heute seinen Börsengang am Alternative Investment Market der Londoner Börse (LSE) bekannt. Blue Prism, der erste börsennotierte Entwickler von Software-Robotern, der eng mit seinem weltweiten Partnernetzwerk zusammenarbeitet, verzeichnete im vergangenen Jahr ein Wachstum von 35 % und hat Implementierungen bei mehr als 74 Kunden vorgenommen, darunter bei einer Reihe der weltweit größten Banken, Versicherungsgesellschaften, Versorgungsunternehmen, Gesundheits-, Telekommunikations- sowie Dienstleistungsanbieter und Unternehmen anderer regulierter Branchen. Die öffentliche Erstemission versetzt Blue Prism in die Lage, seine weltweiten Wachstumspläne umzusetzen und sein Profil im RPA-Markt zu schärfen.

„Der heutige Meilenstein schließt an ein erfolgreiches Jahr für Blue Prism an und markiert einen Wandel mit Blick auf die Akzeptanz von Software-Robotern als gängige Wahl für das digitale Personal in Unternehmen“, erklärte Alastair Bathgate, der Mitbegründer und CEO von Blue Prism. „Software-Roboter wurden erfolgreich sowie zielgerichtet von großen Blue-Chip-Unternehmen implementiert, die erheblichen Nutzen aus dieser neuen Lösung für den Arbeitsmarkt ziehen. Es handelt sich nicht um Science-Fiction.“

Die Software-Roboter von Blue Prism, die 2008 am Markt eingeführt wurden, sind auf die Automatisierung routinemäßiger Bürotätigkeiten im Backoffice ausgerichtet. Die unternehmenstaugliche Software von Blue Prism ermöglicht die Automatisierung manueller, regelbasierter Verwaltungsprozesse und damit die Schaffung eines agileren, kostengünstigeren und genaueren Backoffice. Das größte Marktpotenzial für die Software-Roboter von Blue Prism liegt in der zunehmenden Einführung von RPA seitens Großunternehmen mit umfangreichen Backoffice-Tätigkeiten in Anwendungen für Kundenbeziehungsmanagement (Customer Relationship Management, CRM), Unternehmensressourcenplanung (Enterprise Resource Planning, ERP), Personalwesen (Human Resources, HR), Fakturierung, Schadensmanagement, Kundendienst, Finanzmanagement und Transaktionsverarbeitung.

Als Pionier auf diesem Gebiet prägte Blue Prism 2012 den Begriff „Roboter-Automatisierung“ zur Beschreibung von Software-Robotern, die in der Branche der Unternehmensdienstleistungen zur Automatisierung von Büroprozessen eingesetzt werden. Darüber hinaus ist der Software-Anbieter treibende Kraft bei der Entwicklung von Produktnormen, die von großen Unternehmen erwartet werden. Gemeinsam mit seinen frühen Kunden erarbeitete Blue Prism die kommerziellen Anforderungen an die Unternehmens-Compliance, die Ausfallsicherheit, die Wiederholbarkeit, die Skalierbarkeit und die Sicherheit von RPA-Technologie, die bei heutigen Implementierungen als Standard gelten. Dieser Prozess der „Industrialisierung“ ist es, der es möglich gemacht hat, das Konzept von Software-Robotern als massentaugliche Alternative für Backoffice-Arbeiten in Unternehmen zu betrachten.

Mehr über Blue Prism erfahren Sie unter www.blueprism.com.

About Blue Prism
Blue Prism lässt das virtuelle digitale Personal skalierbarer, unternehmenstauglicher Software-Roboter, die in der Lage sind, regelbasierte Prozesse effizienter, genauer und sicherer abzuschließen, lebendig werden. Blue Prism, das von Experten für Prozessautomatisierung gegründet wurde und Niederlassungen in London, Manchester, Miami und Chicago unterhält, hat Roboter-Prozessautomatisierungssoftware auf den Weg gebracht und unterstützt durch die Erweiterung von Kerngeschäftsprozessen, die Verbesserung des Kundendiensts und die bessere Zuteilung von Ressourcen zur Förderung von Innovationen die Transformation von Unternehmen. Blue Prism ist derzeit in den Bereichen Geschäftsprozessauslagerung, Behörden, Finanzdienstleistungen, Energie, Telekommunikation, Einzelhandel und Gesundheit tätig und hat von Gartner den Status „cooler Anbieter“ (Cool Vendor) verliehen bekommen. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie www.blueprism.com, und folgen Sie Blue Prism auf Twitter.

Die Freigabe, die Veröffentlichung oder die Verbreitung der vorliegenden Mitteilung in anderen Rechtsgebieten als Großbritannien unterliegt unter Umständen gesetzlichen Beschränkungen. Daher sollten sich Personen in den Rechtsgebieten, in denen die vorliegende Mitteilung freigegeben, veröffentlicht oder verbreitet wird, über derartige Beschränkungen informieren sowie diese beachten. Die Nichtbeachtung der Beschränkungen stellt unter Umständen einen Verstoß gegen die Wertpapiergesetze des jeweiligen Rechtsgebiets dar.

Die vorliegende Mitteilung stellt weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zur Unterbreitung eines Angebots zum Kauf oder zur Unterzeichnung von Anteilen der Blue Prism Group plc („Blue Prism“) dar. Die Anteile von Blue Prism sind und werden nicht gemäß dem US-amerikanischen Wertpapiergesetz aus dem Jahr 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der „Securities Act“) registriert oder für den Verkauf gemäß den Gesetzen eines beliebigen Bundesstaates der USA oder gemäß beliebigen anwendbaren Wertpapiergesetzen beliebiger Regionen mit Ausnahme von Großbritannien zugelassen. Käufer von Blue-Prism-Anteilen sollten ihre Entscheidung ausschließlich auf die in dem Zulassungsprospekt von Blue Prism enthaltenen Informationen stützen, der am oder um den 15. März 2016 herum veröffentlicht wird. contained in Blue Prism’s Admission Document to be published on or around 15 March 2016.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Version 2.0 Communications für Blue Prism
Jen Kaye, 617-426-2222
blueprism@v2comms.com


Source(s) : Blue Prism