Der Tante-Emma-Laden unter den Elektronikhändlern

31/01/2016 - 03:49 von Holger | Report spam
Hallo,

obwohl immer weniger Leute zum Lötkolben greifen und sich an
elektronischen Schaltungen versuchen, möchte ich doch gerne mal darauf
hinweisen, daß es neben den großen Ketten und Versendern wie Conrad und
Distrelec auch noch kleine Einzelhàndler ohne Webshop gibt, bei denen
man einzelne elektronische Bauteile erwerben kann, sogar noch tief in
der norddeutschen Provinz.

http://widi-elektronik.de/

Ich gehe da gerne hin, auch wenn nicht immer alles so billig ist wie im
Versandhandel, und auch, wenn so einiges erst bestellt werden muß oder
gerade ausverkauft sei. Also, mein Fazit: Die Welt von heute ist ansich
gar nicht mal so schlecht.

Wenn sich jetzt jemand angepinkelt fühlt, weil das ja "Werbung" sei: Ich
möchte auf diese Weise nur darauf hinweisen, daß Kulturpessimismus und
geplante Obsoleszenz unsere Welt nicht so grundlegend bestimmen, wie man
es manchmal wahrzunehmen glaubt.

Es gibt sie noch, die gute alte Zeit.

Holger

news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
31/01/2016 - 09:02 | Warnen spam
http://widi-elektronik.de/


/ WIDI-Elektronik - seit 1980 -

Es gibt sie noch, die gute alte Zeit.



Lass raten:
* inhabergeführt, Inhaber 60++ Jahre alt
* über der Theke hàngt eine silberne Diskokugel
https://www.youtube.com/watch?v55Fk8drgZE
aus der Gründerzeit. Wegen GEMA bleibt dem Kunden
aber passende Beschallung erspart.

Wieviel Umsatz muß ein Ladengeschàft machen um
ein ertràgliches Einkommen zu erzielen? Wie attraktiv
ist ein Ladengeschàft das nur Samstags / Wochentags
abends offen ist, weil Inhaber anderen Job zusàtzlich
hat/haben-muss?

"Werbung"



Auf der Münchner Maker Messe war ein Stand von
www.MakerBeam.de www.chartup.com
mit nützlichen Teilen:
https://www.youtube.com/watch?v=rfBdQbvTUj8

Letztlich wohl eine 1 Mann Firma ( Conrad
& Pollin waren das wohl auch mal ... )
* mailorder, damit làsst sich das besser mit 2. Job
kombinieren.
* hat sich auf Marktnische eingeschossen, versucht
nicht ein Reichelt subset zu sein. Das wàre im www
oder auch auf ebay nur màssig sinnvoll.
* hat aktuellere Zielgruppe ( "Maker" ).
* rührig bei der zielgruppengerechten Vermarktung:
https://www.youtube.com/watch?vãvuzb_KL5c

D.h. die Zeiten àndern sich, die Kleinhàndler müssen
sich auch àndern.

Holger



Es würde helfen ökonomische Zusammenhànge zu
berücksichtigen in dem was man von Montag bis Freitag
macht und die Nostalgie nur Samstag/Sonntag hochkommen
zu lassen. Da baue ich auch "schöne" Elektronik mit
Cerdips.

MfG JRD

Ähnliche fragen